heute 19.10
Schauspiel

Universen: Vorfahren

Werkschauwochenende mit Film, Tanz und Gespräch 19:00 Uhr / Cumberlandsche Bühne
Ballett

Beginning

Ballettabend mit Choreografien von Andonis Foniadakis, Medhi Walerski und Marco Goecke 19:30 - 22:15 Uhr / Opernhaus
Schauspiel

Zeit aus den Fugen

nach dem Roman von Philip K. Dick 19:30 - 21:10 Uhr / Schauspielhaus
Aktuelles
Spielzeit 2019/20
Herzlich Willkommen!

So viel Anfang war noch nie: Die Intendantinnen Laura Berman und Sonja Anders freuen sich mit ihren Ensembles auf den Neuanfang am Staatstheater Hannover und eine spannende Spielzeit 2019/20!

UNESCO
Immaterielles Kulturerbe Theater

Deutschland hat seine Theater- und Orchesterlandschaft unter dem Titel „Theatres and Orchestras in Germany and their socio-cultural spaces“ bei der UNESCO für die Eintragung in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit vorgeschlagen. Die Entscheidung fällt im Dezember 2019.

Mehr dazu
Schauspiel
Orlando

Witzig, boshaft, schillernd, voller Provokationen und Fantastereien – Orlando von Virginia Woolf gilt als Meisterwerk der literarischen Moderne.

Die Geschichte des jungen Adligen setzt im 16. Jahrhundert ein: Gutaussehend und wortgewandt wird er Geliebter der Königin, Gesandter des Sultans in Konstantinopel und erwacht nach einem rauschenden Fest – als Frau.

Mit Corinna Harfouch und Oscar Olivo, Premiere am 25.10.2019.

Mehr dazu
Oper
Tosca

Folter und Tod, Glocken und Kanonen sind der Stoff, aus dem Puccinis fünfte Oper gemacht ist. Er komponiert ein naturalistisch schockierendes Drama über die packenden letzten 24 Stunden im Leben der Sängerin Tosca – zerrissen zwischen ihrem Geliebten, dem Künstler Cavaradossi, und dem skrupellosen Machtmenschen Scarpia.
Premiere am 20.10.2019

Mehr dazu
Ballett
Beginning

Für die Eröffnungspremiere der Ballettsaison präsentiert Marco Goecke einen dreiteiligen Ballettabend mit den Gastchoreografen Andonis Foniadakis und Medhi Walerski. Mit seinem Ballet-noir Thin Skin, in dem seine einzigartige choreografische Handschrift zum Ausdruck kommt, gibt Marco Goecke als Choreograf und Ballettdirektor in Hannover seinen Einstand.

Mehr dazu
Winter Trio

Theater verschenken!

Drei Abende im Theater auf den besten Plätzen: Verschenken Sie unser Winter Trio mit drei Vorstellungen in der Staatsoper oder im Schauspiel. Auch erhältlich als Premium Paket mit allen sechs Vorstellungen.
Ab sofort im Vorverkauf. Buchbar im Webshop, telefonisch oder an den Tageskassen.

Interkultureller Ohrenöffner für alle von 3 bis 4 Jahren
Und wie klingst du?

Neugierig beginnt ein Musiker auf einem schönen Instrument zu spielen und genießt die Klänge – bis er von einer Sängerin dabei gestört wird. Die beiden interessieren sich für einander, haben aber unterschiedliche musikalische Sprachen. Und wie klingst du? ist Musik, Theater und Begegnung – ohne Worte, dafür mit umso mehr Möglichkeiten, Stimme, Saitenklänge und Stille zu entdecken.
Wiederaufnahme am 20.10.2019

Mehr dazu
Künstlerische Workshopreihe
Universen

 Es ist soweit! Im Oktober sind die ersten Ergebnisse der künstlerischen Workshopreihe Universen zu sehen. Eine Spielzeit lang machen Künstler*innen und Menschen aus der Region zusammen Kunst. Die Choreografin Bahar Meriç und die Autorin Kyra Mevert fragen: Wieviel Einfluss hat Arbeit auf unseren Körper?

Mehr dazu
Theatermuseum
Sonderausstellung Nina Hagen

Die Collection Arne Buhrdorf erzählt anhand zum Teil sehr ungewöhnlicher und origineller Objekte in 12 Kapiteln von Nina Hagen: DDR – Nina Hagen Band, erstes Album – Punk – Christentum – Superstar – Benefiz, politisches Engagement – Indien – Werbe- und Stilikone – Schauspielerin – Nina & Friends – Gospel & Brecht – Frau Hagen hat was zu sagen.

Mehr dazu
Theaterflatrate für Student*innen

Schon bezahlt, keine Ausreden!

Mit der Theaterflatrate kostenlos in die Oper und ins Schauspiel: Ab sofort können Student*innen zahlreicher Hochschulen Hannovers unsere Vorstellungen kostenlos besuchen. Registriert euch hier!