Ostertanztage 2020

6. BIS 13. APRIL 2020
IM OPERNHAUS

 

Sie sind zu einem Aushängeschild geworden
und aus dem kulturellen Leben
Hannovers nicht mehr wegzudenken.
Internationale Gastspiele aus unterschiedlichsten
Ländern stehen im Zentrum der
OsterTanzTage 2020, die erneut beweisen, dass
Hannover ein Fixstern am Tanzhimmel ist.

 

Programm

Norwegisches Nationalballett 2


SLEEPLESS
Jiří Kylián
HOLBERG SUITE
Ib Andersen
LEFT FROM WRITE
Charlotte Edmonds
LET’S PLAY
Anaïs Touret


07.04.2020, 19:30 Uhr

 

It Dansa


IN MEMORIAM
Sidi Larbi Cherkaoui
KAASH
Akram Khan
THE PROM
Lorena Nogal
WHIM
Alexander Ekman


09.04.2020, 19:30 Uhr

 

Staatsballett Hannover


3 GENERATIONEN

RISE
Emrecan Tanis
CONCERTANTE
Hans van Manen
KISS A CROW
Marco Goecke


10.04.2020, 19:30 Uhr

 

Vertigo Dance Company


ONE, ONE & ONE
Noa Wertheim


12.04.2020, 20:00 Uhr

 

KOMBITICKET OSTERTANZTAGE
Beim Kauf von 3 Karten für Vorstellungen der OsterTanzTage 2020 erhalten Sie an den Tageskassen des Opern- und Schauspielhauses eine Ermäßigung von 20 %

 

Ostertanzworkshops

Programmflyer Training und Workshops

 

Ballett- und Tanzbegeisterte aller Altersgruppen erarbeiten in den Ostertanzworkshops unter Anleitung internationaler Dozent*innen Choreografien, die am Karsamstag bei Tryout auf der Opernbühne vor Publikum präsentiert werden.


Jetzt anmelden unter tanzvermittlung@staatstheater-hannover.de