Schauspiel

Asche+Cash

Eine Produktion der Playstation 8

Premiere

02. Juli 2022

Cumberlandsche Bühne


young_label_text

Termine und Karten

Sa, 02.07.2022 / 18:30 Uhr
young_label_text
Cumberlandsche Bühne / Premiere
5,00 €
So, 03.07.2022 / 19:00 Uhr
young_label_text
Cumberlandsche Bühne
5,00 €

Inhalt

Dieses verfluchte Geld! Dieses heißgeliebte, faszinierende Geld!
Es prägt uns von klein auf, verspricht Glück und Freiheit, bestimmt wie viel (Ohn-)Macht wer hat, kann einem das Selbstwertgefühl entziehen, beschämen und wütend machen.
Geld kann so viele komische Gefühle in uns auslösen. Aber über Geld redet man bekanntlich nicht. Warum eigentlich nicht? Vielleicht wäre es gut, darüber mal ein Theaterstück zu machen.

Spieler:innen: Nele Ankermann, Frida Braun, Liby Mechler, Elena Yohannes Mulugeta, Chania Ngabonziza, Vesa Osmanaj, Ronja Roggenbuck, Mieke Rohde, Theresa Tahlia Stange, Emma Struckmann, Nil-Selin Yilmaz
Künstlerische Leitung: Katherina Sattler
Bühne und Kostüm: Vanessa Maria Sgarra

Mehr Informationen

Unter der Leitung von Regisseur:innen, Theaterpädagog:innen und weiteren Theatermacher:innen erarbeiten junge Leute ab 12 Jahren im Verlauf der Spielzeit Inszenierungen, die auf der Cumberlandschen Bühne oder im virtuellen Raum Premiere feiern. Ob inklusiv, intergenerativ, inter- oder transkulturell; ob Spielclub, Spielsalon, Schreibfabrik oder Migrationserb:innen – für alle ist etwas dabei. Geprobt wird einmal wöchentlich und nach Bedarf.
Mehr zu den Playstations hier.