Schauspiel

Digitale Bühne: Zusammen haben wir eine Chance

Online-Podium anlässlich des rassistischen Anschlags in Hanau am 19. Februar 2020

Online-Veranstaltung auf Zoom


Inhalt

Der rassistische Anschlag in Hanau vor einem Jahr hat Spuren hinterlassen, bei einigen mehr, bei anderen weniger. Für einige sind das Leben und der Alltag – nach einem kurzen Schreckmoment, einem Innehalten – irgendwann einfach weitergegangen. Für andere hingegen sind ganze Welten zusammengebrochen.
Mit Auszügen aus dem Film Zusammen haben wir eine Chance, einer Dokumentation über selbstorganisierte antirassistische Bewegungen und Kämpfe, starten wir einen Erinnerungsabend zum 19. Februar 2020. Im Anschluss an den Film moderiert der Hannoversche Bildungsreferent und Rapper Modou Diedhiou ein Live-Podiumsgespräch per Zoom mit Ibrahim Arslan, Dan Thy Nguyen, Iyabo Kaczmarek und Nadiye Ünsal. Gemeinsam erörtern sie, wie ein solidarisches Sprechen über Erinnern an und Kämpfen gegen rassistische Hasskriminalität nach Hanau aussehen kann.

Mehr Informationen

Melden Sie sich hier verbindlich zur Teilnahme an der Zoom-Veranstaltung Zusammen haben wir eine Chance am 19.02.2021 an! Die Teilnahme ist kostenlos, die Kapazitäten sind begrenzt.
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie die Software Zoom, die Sie sich hier kostenlos herunterladen können. Audio und Kamera aller Zuschauer*innen sind beim Betreten des Zoom-Raums standardmäßig ausgeschaltet, bitte aktivieren Sie diese während der gesamten Veranstaltung nicht.