Schauspiel

Ein Taxi, bitte! Allein auf der Milchstraße

Eine „Digi-Zoom-Performance“ des Spielclubs der Playstation 3
frei nach Per Anhalter durch die Galaxis


Inhalt

Zehn junge Menschen sind gestrandet im Netz.
Im Netz des InterNETT und im Netz der Normen. Gibt es einen Ausweg? Wohin soll der führen? Wie vorankommen ohne leibliche Begegnung? Und was hat ein depressiver Roboter damit zu tun? Wir haben die Antwort am 6. Juni. Nicht Douglas Adams.
Ich bin ein Mensch? Holt mich hier raus! Raus aus dem digitalen Dschungel in die Welt. Ausgehend von der Frage, was die Zukunft bringt, browsen wir theatral durch Gefühlswelten junger User*innen. Mir wurde hier eine Rolle in diesem Theaterstück versprochen, jetzt aber nur softcake realness.

Von und mit: Jona James Aulep, Deniz Bolat, Elena Bollmann, Anna-Lotta Iserloh, Christina Mitsi, Jakob Meier, Emma Struckmann, Cyrine Trigui, Giovanna Weigel

Leitung: Sören Traulsen, Rabea Schubert
Dramaturgie: Melanie Hirner
Assistenz: Elena Bollmann
Ausstattung: Sarah Meischein