Spezial

Meisterklasse

Öffentlicher Meisterkurs des Internationalen Opernstudios

Opernhaus


Materialien

Inhalt

Nach der diesjährigen Gründung des Internationalen Opernstudios steht nun die erste große Meisterklasse für die fünf jungen Sänger:innen an. Zu Gast ist im November der amerikanische Tenor Neil Shicoff.

Als wahrer Meister seines Fachs war Neil Shicoff an den großen internationalen Opernhäusern – darunter u. a. der Metropolitan Opera New York, der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala, der Opéra de Paris oder dem Royal Opera House Covent Garden – zu Gast. Berühmt wurde er neben seinen außergewöhnlichen stimmlichen Qualitäten besonders für seine tiefgründigen Rollenportraits und legendären Darstellungen großer Tenorpartien, darunter Eléazar in Halévys La Juive, Don José aus Bizets Carmen, Brittens Peter Grimes oder auch Werther in Massenets gleichnamiger Oper. Neil Shicoff ist Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper und erhielt 2004 die Ehrenmedaille der Stadt Wien. Seit seinem Abschied von der Bühne im Jahr 2015 hat er es sich zur Aufgabe gemacht, sein Wissen und seine Erfahrungen an junge Opernsänger:innen weiterzugeben.

Am 7. November 2021 wird Neil Shicoff an der Staatsoper Hannover zu Gast sein und in einer öffentlichen Meisterklasse mit den Sänger:innen des Internationalen Opernstudios arbeiten. Wir laden Sie herzlich dazu ein, den Unterricht und den Entwicklungsprozess der jungen Sänger:innen im Publikum live mitzuverfolgen.

In Kooperation mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.