Gastspiel / Schauspiel

Dark Room – Ein Blindflug ins All

Das Dunkel-Live-Hörspiel des Orchester im Treppenhaus

14. November 2019

Schauspielhaus

Autor Ulrich Klingenschmitt Künstlerische Leitung Thomas Posth Regie Damian Schipporeit Produktionsleitung Ima Thume

Inhalt

In völliger Dunkelheit dringt das Publikum ins Weltall vor und geht zusammen mit zwei sowjetischen Kosmonauten auf eine musikalisch erzählte Reise: der aberwitzigsten Raummission aller Zeiten.
Das Orchester im Treppenhaus bringt sein Dunkel-Live-Hörspiel „Dark Room“ mit den Stimmen von Bradley Cooper und Johnny Depp erstmals auf die Bühne des Schauspielhauses. Es ist die Geschichte zweier einfacher Männer, denen alles abverlangt wird, und die im Angesicht des Todes in einer kleinen, fliegenden Blechbüchse die ultimativen Fragen der Menschheit berühren. Ein Hörtrip zwischen Spannung, Komik und Transzendenz. Das Orchester im Treppenhaus verwebt die Geschichte mit Musik von Marko Nikodijevic, Giovanni Sollima, Gustav Holst und Dimitri Schostakowitsch. Die Geschichte wird von den Synchronsprechern Marcus Off und Tobias Kluckert in völliger Dunkelheit erzählt.

Pressestimmen

Neue Presse /

Musik und Wort gehen eine bestechende Kombination ein.

Weser Kurier /

Ein großartiges Erlebnis, eine unglaublich spannende Geschichte und eine außergewöhnliche und begeisternde Musikerfahrung.