Schauspiel

Ensemble Nights: Die halbe Stunde & Not all men

The WOW must go on
Hoftheater unter freiem Himmel

Schauspielhaus Hoftheater


Inhalt

Die halbe Stunde
Mit Philippe Goos und Mathias Max Herrmann

Fragt man die beiden Schauspieler danach, ihr Format in drei Sätzen zu beschreiben, dann antworten sie bestechend mathematisch plausibel: Drei Sätze zur halben Stunde. Wäre es eine ganze Stunde, gäbe es sechs Sätze. So sind es nur drei.

Im Anschluss: Not all men – Songs from the Soft Spot
Konzert mit Justus Wilcken und Mohamed Trashour

Mehr Informationen

Karten sind nur bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten erhältlich und nicht übertragbar (bitte führen Sie ein Ausweisdokument mit sich). Beim Einlass und in den Foyers tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenbedeckung, die Sie abnehmen dürfen, sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Mehr dazu in unserem Hygiene-Knigge: staatstheater-hannover.de/de_D...

Aus hygienischen Gründen geben wir keine Decken und Sitzkissen aus, bitte bringen Sie ggf. warme und wetterfeste Kleidung mit. Bei unsicherer Wetterlage wird jeweils bis drei Stunden vor Vorstellungsbeginn entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Bitte informieren Sie sich online oder telefonisch über +49 511 9999 1111. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Es gibt keine Abendkasse vor Ort. Sie erreichen den Abo- und Kartenservice telefonisch zusätzlich eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Der Theaterhof ist barrierefrei erreichbar. Die Veranstaltungsdauer beträgt in der Regel 60 bis 90 Minuten. Am Einlass können Getränke erworben werden. Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten!