Oper

ملك Hamed und أميرة Sherifa

Kein Oben kein Unten kein Rosa kein Blau

Zad Moultaka (*1967)
Libretto von Ina Karr und Anselm Dalferth
nach einem Schauspiel von Andrea Gronemeyer
Musiktheater für alle ab 8 Jahren

26. September 2019

Ballhof Eins

young_label_text

Termine und Karten

So, 27.10.2019 / 16:00 Uhr
young_label_text
Ballhof Eins / Familienvorstellung: Erwachsene in Begleitung von Kindern erhalten 25% Rabatt auf den regulären Kartenpreis
20,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Rahel Thiel Bühne & Kostüm Elisabeth Vogetseder Licht Uwe Wegner Dramaturgie Änne-Marthe Kühn Musiktheatervermittlung Kirsten Corbett Bühnenbild- und Kostümassistenz Veronika Kaleja Inspizienz Anastasiya Bobrykova

Erzähler und Hamed Tobias Hechler Erzähler, Mutter, Schmied, Diener und Kind Aljoscha Lennert Erzähler und Sherifa Darwin Prakash

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mo, 28.10.2019 / 11:00 Uhr
young_label_text
Ballhof Eins
20,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Rahel Thiel Bühne & Kostüm Elisabeth Vogetseder Licht Uwe Wegner Dramaturgie Änne-Marthe Kühn Musiktheatervermittlung Kirsten Corbett Bühnenbild- und Kostümassistenz Veronika Kaleja Inspizienz Anastasiya Bobrykova

Erzähler und Hamed Tobias Hechler Erzähler, Mutter, Schmied, Diener und Kind Aljoscha Lennert Erzähler und Sherifa Darwin Prakash

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Do, 09.01.2020 / 11:00 Uhr
young_label_text
Ballhof Eins
20,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Rahel Thiel Bühne & Kostüm Elisabeth Vogetseder Licht Uwe Wegner Dramaturgie Änne-Marthe Kühn Musiktheatervermittlung Kirsten Corbett Bühnenbild- und Kostümassistenz Veronika Kaleja Inspizienz Anastasiya Bobrykova, Rudolf Jahn

Erzähler und Hamed Tobias Hechler Erzähler, Mutter, Schmied, Diener und Kind Aljoscha Lennert Erzähler und Sherifa Darwin Prakash

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Rahel Thiel Bühne & Kostüm Elisabeth Vogetseder Licht Uwe Wegner Dramaturgie Änne-Marthe Kühn Musiktheatervermittlung Kirsten Corbett Bühnenbild- und Kostümassistenz Veronika Kaleja Inspizienz Anastasiya Bobrykova, Anastasiya Bobrykova

Erzähler und Hamed Tobias Hechler Erzähler, Mutter, Schmied, Diener und Kind Aljoscha Lennert Erzähler und Sherifa Darwin Prakash

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Materialien
Programmheft "König Hamed und Prinzessin Sherifa"
Datei herunterladen PDF

Inhalt

Prinzessin Sherifa ist geschockt: Hamed, der mächtige König des Nachbarreichs, hat aus Wut alle Frauen außer seiner Mutter aus seinem Reich verbannt. Sherifa reist, verkleidet als Prinz Sherif, zu Hamed – und der König ist verwirrt: Ist das wirklich ein Prinz?
Die Königsmutter rät, Sherif auf die Probe zu stellen. Besteht der „Prinz“ die Proben? König Hamed muss sich fragen, was überhaupt typisch männlich und weiblich ist. Mit Augenzwinkern entlarvt Hamed und Sherifa Denk- und Verhaltensmuster: Sind nur Männer stark und lieben Fußball? Sind Mut und Ehre auch Frauensache? Sich in die Schuhe des Anderen stellen und von dort aus die Welt betrachten ist spannend und aufregend …
Dass in dieser Oper alles ein bisschen anders ist, zeigen auch die Sänger: Männer mit hellen Stimmen und eine Prinzessin, die ganz tief singt! Der libanesische Komponist Zad Moultaka, ein Meister des musikalischen Humors, komponierte eine der derzeit meistgespielten und aktuellsten Kinderopern. Er kombiniert das, was wir als klassische westliche Musik kennen, mit den traditionellen Klängen seiner orientalischen Heimat: So wird musikalisch das Beste aus unterschiedlichen Kulturen vereinigt – die Menschen müssen es nur nachmachen!