Schauspiel

Im Sound der Sterne – Ein kosmischer Klangabend

The WOW must go on
Hoftheater unter freiem Himmel

Schauspielhaus Hoftheater


Inhalt

Im Sound der Sterne – Ein kosmischer Klangabend
mit Denise M'Baye und Malte Lahrmann

Der Weltraum – unendliche Stille. Kein Schall, nirgends. Doch: Wie ruhig ist es da oben wirklich? Ist tatsächlich nichts zu hören vom Zischen, vom Rauschen und Fauchen all der Raumschiffe, Planeten und Kometen, die rasend schnell ihre Bahnen ziehen? Nicht einmal ein Knall, wenn Sterne explodieren oder Schwarze Löcher kollidieren?

Schauspielerin Denise M’Baye und Sounddesigner Malte Lahrmann öffnen die Ohren für die unendlichen Weiten und heben gemeinsam mit dem Publikum in galaktische Klangwelten ab. Diese entwirft Musikerin und Komponistin Carolina Eyck, weltweit eine der besten Interpretin auf dem Theremin. Sie gab Konzerte in über 30 Ländern, spielte mit namhaften Sinfonieorchestern und erhielt 2015 den ECHO Klassik in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres“. Ihre Videos mit Theremin, Loop-Station und Stimme wurden auf Internet-Plattformen millionenfach angeklickt. Mit an Bord bei dieser besonderen Hörreise ins All ist Dr. Benjamin Knispel vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, der dem Sound von Schwarzen Löchern und interstellarem Plasma nachspürt.

Mehr Informationen

Karten sind nur bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten erhältlich und nicht übertragbar (bitte führen Sie ein Ausweisdokument mit sich). Beim Einlass und in den Foyers tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenbedeckung, die Sie abnehmen dürfen, sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Mehr dazu in unserem Hygiene-Knigge: staatstheater-hannover.de/de_D...

Aus hygienischen Gründen geben wir keine Decken und Sitzkissen aus, bitte bringen Sie ggf. warme und wetterfeste Kleidung mit. Bei unsicherer Wetterlage wird jeweils bis drei Stunden vor Vorstellungsbeginn entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Bitte informieren Sie sich online oder telefonisch über +49 511 9999 1111. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Es gibt keine Abendkasse vor Ort. Sie erreichen den Abo- und Kartenservice telefonisch zusätzlich eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Der Theaterhof ist barrierefrei erreichbar. Die Veranstaltungsdauer beträgt in der Regel 60 bis 90 Minuten. Am Einlass können Getränke erworben werden. Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten!