Schauspiel

Neujahrskonzert mit Winnie Böwe

und dem „Salonorchester Unter’n Linden“ der Staatskapelle Berlin

01. Januar 2020

Schauspielhaus

Termine und Karten

Mi, 01.01.2020 / 19:00 Uhr Eine kleine Sehnsucht braucht jeder zum Glücklichsein
Schauspielhaus
23,00 € - 45,00 €

Inhalt

Kinogängern ist Winnie Böwe vor allem aus den „Bibi und Tina“-Filmen bekannt. Dem Hannoverschen Publikum ist sie als Eliza in „My fair Lady“ an der Staatsoper Hannover in bester Erinnerung. Schon 2018 und 2019 geleitete die Schauspielerin und Sängerin ihr Publikum musikalisch und komödiantisch in das neue Jahr.
Diesmal steht der Abend unter dem Motto „Eine kleine Sehnsucht braucht jeder zum Glücklichsein“.
Es erklingen Lieder und Instrumentalstücke von Johann Strauß, Friedrich Holländer, Peter Kreuder, Werner Richard Heymann, Fred Raymond, Jacques Offenbach, Manuel de Falla, Frederic Chopin u.a.
Ihr zur Seite stehen wieder in bewährter Tradition die Musiker vom „Salonorchester Unter’n Linden“ der Staatskapelle Berlin. Es lässt, wie es in einer Kritik heißt, „immer ein Stück Berliner Staatskapelle in den Konzerten anklingen“. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend!