Schauspiel

„Niedersachsen.Isso!“

Jugendkulturpreis Niedersachsen 2020
Präsentation der Preisträger*innenprojekte


Inhalt

Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Stephan Weil vergeben die Stiftung Niedersachsen und die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen den Jugendkulturpreis. Kreative und an Kultur interessierte Menschen zwischen 14 und 21 Jahren präsentieren ihre künstlerischen Projekte – bunt durch alle Sparten der Kunst. Im Verlauf der Umsetzung ihrer Projekte wurden die Jugendlichen durch Profis aus den Bereichen Bildender Kunst, Literatur und Theater unterstützt. Zum Finale 2020 freuen wir uns darauf, neun vielversprechende, zum Teil interdisziplinäre, sozialkritische und weltoffene Projekte aus den Bereichen Theater, Showband, Hörspiel, Komposition, Lesung, Film und Tanz präsentieren zu können.

Gewonnen haben: Ein politisches Theaterstück der IGS Bothfeld, der Klimabeitrag der Showband Youngstars, das Hörspiel zum Umgang mit Fremden, eine eigene Musikkomposition, ein selbstverfasster Roman, ein animierter und ein selbstgedrehter Film sowie zwei Tanzprojekte zu den Themen Blindheit und dem Umgang mit den eigenen Eltern.

Der Jugendkulturpreis Niedersachsen ist seit 2015 eine Kooperation zwischen der Stiftung Niedersachsen und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen zur Förderung von Kreativität und junger Kultur. Sie sind herzlich eingeladen, diese beeindruckende Mischung vielfältiger Projekte, Filmpremieren, Autorengespräche, Choreografien und Inszenierungen vor Ort zu erleben und mit den jungen Kreativen selbst ins Gespräch zu kommen.

Beginn: 15 Uhr im Kinosaal des Kommunalen Kino – danach diverse Präsentationen im Künstlerhaus und der Cumberlandschen Galerie am 08.02.2020
Mehr zum Jugendkulturpreis Niedersachsen auf www.jugendkulturpreis-nds.de