Spezial

#openstage

open stage 2020 on air


Inhalt

Samstag, der 20.06.2020, ein Großereignis im ganzen Opernhaus war geplant: die open stage 2020. Da sie aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden konnte, haben wir uns kurzerhand entschlossen, nach Möglichkeit alle Ensembles ein Jahr später, am 10.07.2021, auf fünf Bühnen des Opernhauses auftreten zu lassen.

Um trotzdem musikalische Grüße in die Welt zu schicken und lokalen Künstler*innen eine digitale Bühne zu geben, wurden im Rahmen des digitalen Christopher Street Days Ende Mai Videos auf den ungewöhnlichsten Bühnen des Opernhauses aufgenommen. Bunte, vielseitige Beiträge sind gemeinsam mit vier Künstler*innen und Ensembles entstanden. Bei Lust auf mehr Musik sind alle Ensembles im Internet zu finden und freuen sich über Klicks und Likes!

Mo 22.06.2020, 18 Uhr:
Tori und Sabrina Roe
Tori performt ihre selbstgeschriebenen Songs Going und The Sun gemeinsam mit ihrer Frau Sabrina auf der Probebühne. Die ehemalige Teilnehmerin bei The Voice of Germany bringt bald ihre erste EP damit heraus.

Di 23.06.2020, 18 Uhr:
Herr Müller und sein Chauffeur
„Eine Kneipenschlägerei zwischen Zorn und Poesie“ – so beschreibt Herr Müller seine Musik. Er singt seine Songs Susie und Paradiso mit seiner Band in einer Garderobe des Opernhauses.

Mi 24.06.2020, 18 Uhr:
Hende
„Das ist ein Liedermacher aus der Region, der hat schon viel erlebt. Sein Repertoire reicht von H bis E. Stimme und Klampfe, Geschichten über die Jugend, von wilden Bekanntschaften, von scheinbaren und echten Freuden, vom Schönen der Welt.“
Hende singt seine intimen Songs Heile Welt und Als du selbst zwischen Glitzerkleid, Anzug und Hemd im Kostümfundus.

Do 25.06.2020, 18 Uhr:
Solo Duo
Das Ensemble mit Ammar Zein und Abdulrahim Aljouja haben sich den Kanun-Spieler Youssef Nasif eingeladen, um gemeinsam Medleys aus syrischer und irakischer Folklore zu spielen. Youssef Nasif ist auch mit seinem Instrument in der mobilen Produktion Und wie klingst du? zu erleben und geht damit auf die Reise zu Kitas in Hannover und der Region.