Schauspiel

Writer's Studio

Neue szenische Texte des Literaturinstituts Hildesheim

Cumberlandsche Galerie


Inhalt

Sieben Studierende des Literaturinstituts der Universität Hildesheim haben ein Semester lang an neuen dramatischen Texten gearbeitet, welche in Ausschnitten in einer szenischen Lesung mit dem Ensemble des Schauspielhauses präsentiert werden. Von Windmühlen und Riesenrädern über Mütter und Müllberge erzählen die Autor*innen von Privatem, Politischem, Fantastischem und den drängenden Fragen unserer Zeit.
Mit Texten von Robert Bohne, Lukas Friedland, Franziska König, Selma Matter, Saskia Scheffel, Danijel Szeredy, Leonie Wyss.