heute 23.10
Schauspiel

Universen: Eröffnungs-Happening

Interaktive Vorschau auf die kommenden Monate 18:00 Uhr / Cumberlandsche Bühne
Eintritt frei
Schauspiel

Was nie geschehen ist

nach dem Roman von Nadja Spiegelman 19:30 – 21:20 Uhr / Ballhof Eins
Schauspiel

Don Karlos

von Friedrich Schiller 19:30 Uhr / Schauspielhaus
22,00 – 45,00 €
Schauspiel

Cumberlandsche

Disco, Funk & Soul und mehr 20:00 Uhr / Cumberlandsche Galerie
Eintritt frei
Aktuelles
Künstlerische Workshopreihe
Universen

Die Universen sind eine Einladung an Dich, Deine Ausdrucksformen auf der Cumberlandschen Bühne weiterzuentwickeln, Deine Sehnsüchte, Leidenschaften, Zweifel, Fehler, Fähigkeiten in ein großes oder kleines Staunen zu verwandeln. Zwischen dem 23. Oktober und 19. Dezember 2020 gibt es Konzerte, Workshops, Essen, Gespräche, Parties und Aktionen, von denen wir noch nichts wissen, weil Du noch nicht da bist. Komm vorbei!

Mehr dazu

Hygiene-Knigge
SICHER IM SCHAUSPIELHAUS

Um Ihren Theaterbesuch so sicher wie möglich zu machen, haben wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept entwickelt. Derzeit werden nur rund ein Viertel der Sitzplätze verkauft – so ist sichergestellt, dass der Abstand von 1,50 Meter auch während der Vorstellungen eingehalten wird. Im Zuschauersaal werden rund um die Uhr die CO2-Werte gemessen. Unsere hochmoderne Klimaanlage führt kontinuierlich frische Luft von außen zu.

Mehr dazu

Uraufführung
Grundgesetz – In Concert

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Mit diesen Worten beginnt der vielleicht bekannteste deutsche Text, den allerdings kaum jemand gelesen hat. Es ist Zeit, das zu tun und sich anzusehen, was eigentlich drinsteht. Live, laut und mit Musik. Das Team um die Musiker Paul Pötsch und Albrecht Schrader hat Berührungspunkte gesucht und sie zu Geschichten vertont.

Mehr dazu

Deutschsprachige Erstaufführung
Dance Nation

Jung, ambitioniert und talentiert: Acht Jugendliche wollen die nationalen Meisterschaften im Tanzen gewinnen. Clare Barron hat ein Stück über das Erwachsenwerden und darüber hinaus geschrieben; Schauspieler*innen jeden Alters verkörpern die Teenager in Dance Nation und setzen sich mit der ewig währenden Frage auseinander, was uns definiert: Gemeinschaft oder Außergewöhnlichkeit?

Mehr dazu

Wiederaufnahme
Was nie geschehen ist

In ihrem Roman Was nie geschehen ist erzählt Autorin Nadja Spiegelman die Geschichte ihrer Mutter, ihrer Großmutter und ihrer selbst. Ausgehend von den biografischen Erinnerungen dreier Frauen aus drei Generationen entwickelt Regisseurin Alice Buddeberg einen Abend über Selbstentwürfe und Identitäten, Projektionsflächen und Erinnerungen. 

Mehr dazu

Theater für Zuhause

Mediathek

Theater von zuhause aus genießen! In der Mediathek finden Sie alle unsere digitalen Angebote: den Podcast Theater. Thesen. Träume, digitale Ausgaben von Senf dazu und ABC der Demokratie, Audio-Features, Hörspiele uvm. Schalten Sie mal rein!

Fotostrecke
Das Bildnis des Dorian Gray

In seinem Roman Das Bildnis des Dorian Gray zeichnete der irische Schriftsteller Oscar Wilde 1890 eine der bekanntesten Doppelgänger-Figuren der Weltliteratur. Die Fotostrecke der Videodesignerin Anneli von Klitzing gibt einen ersten Vorgeschmack auf die Bildmaschine, die im Ballhof Eins losgetreten wird.

Mehr dazu

Neue Videoreihe
Crashkurs: Don Karlos

In unserer neuen Videoreihe Crashkurs erklären wir Ihnen in 10 Minuten, worum es in der jeweiligen Inszenierung geht. Den Anfang macht Don Karlos:
Spanien im 16. Jahrhundert. Philipp II. regiert sein Weltreich mit harter Hand – denen, die aufbegehren, droht tödliche Strafe durch die Inquisition. 

Mehr dazu

Interview
Dance Nation

„Der Körper und die Lücke“ – ein Gespräch mit der Bühnenbildnerin Katja Haß, dem Regisseur Stephan Kimmig, der Choreografin Bahar Meriç, der Kostümbildnerin Anja Rabes und dem Musiker Nils Strunk über die Deutschsprachige Erstaufführung von Clare Barrons Dance Nation.

Mehr dazu

Social Media

Folgen Sie uns!

Täglich aktuelle Neuigkeiten, Blicke hinter die Kulissen, Videoclips und Schnappschüsse aus dem Theaterleben uvm. finden Sie auf unseren Social Media-Kanälen! Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter, Youtube oder Spotify! Oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um nichts mehr zu verpassen.