Aktuelles
Einstellung des Spielbetriebs
Bis 30.11.2020
Einstellung des Spielbetriebs

Aufgrund der wieder stark ansteigenden Infektionszahlen des COVID-19 finden ab 02.11. bis einschließlich 30.11.2020 in den Staatstheatern Hannover keine Vorstellungen statt. Bereits gekaufte Karten werden automatisch durch Gutscheine mit Gültigkeit bis 31.12.2021 erstattet.


Wie geht es weiter?
Auch wir warten mit Ungeduld auf die nächsten Entscheidungen der Politik und wissen im Augenblick nicht, ob der Spielbetrieb am 1. Dezember wieder starten kann. Da eine Verlängerung des Lockdowns auch Auswirkungen auf die folgenden Monate haben würde, können wir aktuell nicht sagen, wann der Vorverkauf für den Januar-Spielplan beginnen wird. Wir rechnen mit einer Verschiebung um mindestens eine Woche. Hinter den Kulissen laufen aber unsere Proben weiter, damit wir unsere Premieren bald nachholen können. Wir sind vorbereitet und halten Sie stets auf dem Laufenden.

Preisverleihung im Stream
DER FAUST 2020

Die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST fand coronabedingt digital statt. Noch vor einigen Wochen bestand die Hoffnung, den Preisträger*innen die Preisstatue in einer kleinen Veranstaltung im Schauspielhaus überreichen zu können. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Preisvergabe vorproduziert und ist seit dem 21. November 2020 bei uns zum Streamen verfügbar.


Feiern Sie mit uns und lassen Sie die Gewinner*innen hochleben! 

Mehr dazu

Zum FAUST 2020
Grußwort
Zum FAUST 2020

Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, spricht anlässlich der digitalen Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST 2020 und gratuliert herzlich Dr. Carsten Brosda, der soeben zum neuen Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins gewählt wurde.

Interview
Drei Fragen an Sonja Anders

Derzeit finden keine Vorstellungen mehr am Schauspiel Hannover statt; noch ist ungewiss, ob der Spielbetrieb im Dezember wieder aufgenommen werden kann. Was macht ein Theater, wenn es nicht mehr spielen darf? Wir haben uns mit Intendantin Sonja Anders getroffen und sie zur aktuellen Lage befragt.

Mehr dazu

U-Turn eines Hochseedampfers
Der Beginn einer neuen Welt

Das Schauspiel Hannover passt seinen Spielplan dem aktuellen Zeitgeschehen an. Statt Every Heart is built around a memory setzt das Team des Theaters spontan eine Uraufführung von Theresa Henning auf den Spielplan im Ballhof Zwei: Der Beginn einer neuen Welt. Wie es dazu kam, erzählt Dramaturgin Friederike Schubert.

Mehr dazu

Theater für Zuhause

Mediathek

Theater von zuhause aus genießen! In der Mediathek finden Sie alle unsere digitalen Angebote: Trailer, Crashkurse, unseren Podcast, digitale Ausgaben von ABC der Demokratie und Senf dazu, Audio-Features, Hörspiele uvm. Schalten Sie mal rein!

Neue Videoreihe
Crashkurs

In unserer neuen Videoreihe Crashkurs erklären wir Ihnen zu ausgewählten Stücken innerhalb von 10 Minuten, worum es in den jeweiligen Inszenierungen geht. Regisseur*innen, Ausstatter*innen, Musiker*innen und Choreograf*innen kommen ebenso zu Wort wie unsere Ensemblemitglieder; dazu gibt es Einblicke in die Proben.

Mehr dazu

bis zum 6.12.2020
Auszubildende gesucht

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab der Spielzeit 2021/2022 Auszubildende für die folgenden Ausbildungsberufe: ein*e Tischler*in, fünf Fachkräfte für Veranstaltungstechnik, ein*e Maskenbildner*in und ein*e Volontär*in Requisite. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Mehr dazu

Hygiene-Knigge
SICHER IM SCHAUSPIELHAUS

Um Ihren Theaterbesuch so sicher wie möglich zu machen, haben wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept entwickelt. Derzeit werden nur rund ein Viertel der Sitzplätze verkauft – so ist sichergestellt, dass der Mindestabstand auch während der Vorstellungen eingehalten wird. Unsere Klimaanlage führt kontinuierlich frische Luft zu.

Mehr dazu

Social Media

Folgen Sie uns!

Täglich aktuelle Neuigkeiten, Blicke hinter die Kulissen, Videoclips und Schnappschüsse aus dem Theaterleben uvm. finden Sie auf unseren Social Media-Kanälen! Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter, Youtube oder Spotify! Oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um nichts mehr zu verpassen.