bald 22.05.
Ballett

Wir sagen uns Dunkles

Choreografien von Jiří Kylián, Sol León & Paul Lightfoot und Marco Goecke 18:30 – 20:15 Uhr / Opernhaus / zum letzten Mal in dieser Spielzeit
Aktuelles
Spielzeit 2022/23
Glück und andere Versprechen

In der Spielzeit 2022/23 gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Glück und anderen Versprechen. Die Premieren und Wiederaufnahmen, die unter diesem Motto auf dem Spielplan der kommenden Saison stehen, finden Sie hier in der Übersicht und zum Download in unserem neuen Spielzeitheft. Viel Spaß beim Stöbern! Der Vorverkauf des gesamten Programms im Opernhaus (ausgenommen Sonderveranstaltungen) beginnt am 1. Juli.

Mehr dazu

FAQ
Infos rund um Corona

Wir unternehmen alles, um Ihren Theaterbesuch so sicher wie möglich zu machen. In unseren FAQs finden Sie alle wichtigen Informationen zu den aktuell geltenden Corona-Auflagen und Regelungen zur Kartenrückgabe. Bitte informieren Sie sich kurzfristig vor Ihrem Vorstellungsbesuch über die aktuell geltenden Maßnahmen.

Mehr dazu

Premiere
A Wilde Story

In den Kunstmärchen des irischen Schriftstellers Oscar Wilde verbinden sich satirische und gesellschaftskritische Inhalte mit Poesie. Sie zeigen den Menschen in seiner Warmherzigkeit und Grausamkeit, in seiner Selbstsucht und seinem Mitgefühl. Inspiriert von den Werken Oscar Wildes verbindet Marco Goecke die Sinnlichkeit des Körpers in Bewegung mit einer von Empathie geprägten Reflexion über menschliches Leben. Mit seiner unverwechselbaren Tanzsprache gewährt er Einblicke in das Innere seiner Figuren und nicht zuletzt in sein eigenes Denken und Fühlen.

Mehr dazu

Workshop
Go on moving

Bewegen Sie sich zuhause in interaktiven Workshops über Zoom mit Tanzpädagogin Bettina Stieler. Jede:r kann mitmachen – egal, ob Sie aus Hannover oder dem Schwarzwald kommen. Neben der Bewegung steht das gegenseitigige Kennenlernen der Teilnehmer:innen im Mittelpunkt.

Mehr dazu

Training
Open Class

Über den Dächern der Stadt trainieren, an einem besonderen Ort ganz oben im Opernhaus, an dem das Staatsballett täglich unzählige Schritte tanzt. Das ist möglich in der Open Class, die wir samstags im Großen Ballettsaal der Staatsoper anbieten. Das Training richtet sich an begeisterte Tänzer:innen ab 15 Jahren, die bereits ca. 3-4 Jahre Ballettunterricht nehmen.

Mehr dazu

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um Ballett, Oper und Konzert: In unserem zweiwöchigen Newsletter informieren wir Sie über die neuesten Veranstaltungen, zeigen Ihnen Blicke hinter die Kulissen und bieten exklusive Gewinnspiele an.

 

Neu-Abonnent:innen unseres Newsletters erhalten einen Willkommensgutschein mit 10% Rabatt für den nächsten Kartenkauf!