Young / Special

Das Kinderfest in der Oper

Die Konferenz der Kinder


Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

young_label_text
Dirigent Giulio Cilona
Bühne Margarete Albinger / Sophia Debus
Kostüme Natalie Nazemi
Licht Fabian Grohmann
Xchange Matthias Brandt / Kirsten Corbett / Bettina Stieler / Keith Bernard Stonum


Sängerin Nikki Treurniet
Die Farbe Gold Max Blossfeld, Marie Koeppen, Sophie Koeppen, Edgar Schenk


6. Klasse der Goetheschule KGS Barsinghausen /
Club Tanz /
Club XS /
Hip Hop-Gruppe der Tanzschulen Familie Bothe /
Jugendliche der ParkourONE Hannover /
„Voice `n Performance“ Gymnasium Ricarda-Huch-Schule,
Streichquartett des NJO

Description

Eine Welt ohne Farben? Das darf nicht sein! Das ist doch unvorstellbar! Kinder berufen deshalb eine Konferenz ein, auf der sie sich gemeinsam darüber austauschen, wie sie die Farben für die Welt zurückgewinnen können. Das Opernhaus scheint ihnen dazu der ideale Ort zu sein. Hier treffen viele unterschiedliche Farben zusammen: Neben Klangfarben und Geschichten strahlen auch Kostüm und Maske in ganz unterschiedlichem Licht.

Das Kinderfest in der Oper ist zurück und präsentiert sich 2023 in einem neuen Gewand. Hierfür hat die erfahrene Regisseurin partizipativer Projekte, Theresa von Halle, Schulen und Jugendgruppen aus Hannover und der Region bereist und entwickelt gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen eine „Konferenz der Kinder“.

Verschiedene junge Delegationen repräsentieren hierbei künstlerisch und farblich Themen, die ihnen am Herzen liegen, wie „Schutz“, „Zeit füreinander“ und „Umwelt“. Aber auch Forderungen wie „einfach mal lockerlassen“ und der Wunsch nach „Genuss und Gefühl“ sind vertreten. In dieser thematischen Rahmung trifft eine Schulklasse auf eine Hip-Hop-Gruppe, begegnen jugendliche Parkourläufer:innen einem Schulchor und setzt ein Streichquartett zu einer ganz neuen Komposition an.

Unterstützt von der Sängerin Nikki Treurniet, dem Niedersächsischen Staatsorchester unter der Leitung von Giulio Cilona und Mitarbeitenden aus den verschiedenen Abteilungen und Werkstätten der Oper entwerfen die jungen Akteur:innen szenische und musikalische Lösungsansätze für ihre Themen. Und natürlich ist das Publikum herzlich eingeladen, mitzumachen: Gemeinsam werden Klänge erzeugt, gesungen und an verschiedenen Stationen im Opernhaus erkundet, für was die Menschen hier künstlerisch brennen. Denn: Das, was uns zum Leuchten bringt, gibt der Welt ihre Farben zurück!

Recommendations