heute 04.04
Schauspiel

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch. Bei nassem Schnee

nach der Erzählung von Fjodor Dostojewski Premiere 19:30 Uhr / Ballhof Eins entfällt
Oper

The Greek Passion

Oper von Bohuslav Martinů 19:30 – 22:15 Uhr / Opernhaus entfällt
Schauspiel

Furien des Erinnerns

von und mit Frl. Wunder AG 19:30 – 20:45 Uhr / Ballhof Zwei entfällt
Schauspiel

Verschieben wir es auf morgen

Wie ich dem Tod ein Schnippchen schlug
Musikalische Lesung mit Miriam Maertens und Wolfram Koch
20:00 Uhr / Schauspielhaus entfällt
Schauspiel

Cumberlandsche

Disco, Funk & Soul und mehr 22:00 Uhr / Cumberlandsche Galerie entfällt
Aktuelles
Hinweis zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des COVID-19 finden derzeit in den Staatstheatern Hannover keine Vorstellungen statt. In unseren FAQs (frequently asked questions) finden Sie alle Informationen zur damit verbundenen Kartenrückgabe. Außerdem geben wir Ihnen einen Einblick in die weiteren Maßnahmen und was diese für das Theaterleben bedeuten – und zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie helfen können.

Mehr dazu
Für Hannover
KOOPERATION MIT DER LOKALEN SZENE

Die Corona-Krise trifft auch viele kleine lokale Unternehmen hart. Wir möchten einen Beitrag leisten und Unternehmen unserer Stadt in dieser Zeit unterstützen! Dafür stellen wir Ihnen hier demnächst einige Läden aus Hannover vor, die sich der aktuellen Situation anpassen mussten und die auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Entdecken Sie mit uns die vielfältige lokale Szene Hannovers!

Mehr dazu
Schauspiel
On Air – digitaler Spielplan

Theater von zuhause aus genießen: Unter dem Titel Schauspiel Hannover On Air ist ab sofort ein eigener Spielplan mit digitalen Angeboten bei uns abrufbar. Für die jeweils kommenden sieben Tage werden hier alle Streaming-Termine sowie die Veröffentlichung von neuen Podcast- und Video-Formaten angekündigt. 

Mehr dazu
Staatsoper digital
Grüße aus dem Homeoffice

Künstler*innen aus dem Ensemble der Staatsoper, des Staatsballett und des Staatorchester schicken aus ihrem Homeoffice kreative Grüße über Facebook und Instagram – folgen Sie uns und überbrücken Sie mit uns die Wartezeit bis zum Ende des Shutdowns. Alle bereits veröffentlichten Videos können Sie hier ansehen.
Weitere Formate folgen!

Mehr dazu
Stream
Zählen und Erzählen

Weiterhin online abrufbar ist die Premiere von Zählen und Erzählen, die live auf Facebook gestreamt wurde! Das "Musiktheater für Unerwachsene" nach einem Konzept von Mauricio Kagel wurde von Kindern der Grundschule Haste erfunden und von unseren Opernprofis auf die Bühne gebracht.

Mehr dazu
Staatstheater digital

Theater trotz Corona!

Künstler*innen aus dem Ensemble der Staatsoper, des Staatsballett und des Staatorchesters schicken kreative Grüße über Facebook und Instagram. Alle bereits veröffentlichten Videos können Sie hier ansehen. Ebenfalls auf Facebook abrufbar ist die Premiere von Zählen und Erzählen, die noch am 16. März live gestreamt wurde.

Das Schauspiel Hannover zeigt an den kommenden Wochenenden online Videoaufzeichnungen aktueller Inszenierungen, u.a. Platonowa in der Regie von Stephan Kimmig und Antigone. Ein Requiem in der Regie von Marie Bues. Täglich erzählen Schauspieler*innen in kurzen Videos, was am Abend auf der Bühne stattgefunden hätte: #wieesgewesenwäre. Zudem ist der Schauspiel Hannover Podcast gestartet, in dem sich Dramaturg*innen mit aktuellen Fragen befassen.

Für Kinder
Ausmalbild

Im Moment ist unsere Opernbühne leer, wegen der Corona-Beschränkungen können keine Proben oder Vorstellungen stattfinden. Mit unserem Ausmalbild könnt ihr unsere Bühne mit Leben füllen! Zeigt uns, was in eurer Fantasie gerade auf der Bühne passiert: Oper, Ballett oder Konzert? Gestaltt euer eigenes Bühnenbild und zeigt uns eure Kostümideen! Es gibt auch etwas zu gewinnen ...

Mehr dazu
Schauspiel
Videoreihe #wieesgewesenwäre

Der Spielbetrieb am Schauspiel Hannover ist eingestellt. Unsere Schauspieler*innen nehmen Sie mit ins heimische Wohnzimmer, wo sie sich vorstellen, was am Abend auf der Bühne eigentlich stattgefunden hätte. In unserer kleinen Videoreihe zeigen wir Ihnen #wieesgewesenwäre!

Mehr dazu
Schauspiel
Streaming-Angebot

Damit Sie in Zeiten von Corona nicht komplett auf Theater verzichten müssen, bringen wir unsere Bühne jetzt zu Ihnen nach Hause! An den kommenden Samstagen sehen Sie hier einige der beliebtesten Produktionen der aktuellen Spielzeit im Stream. Am 04. April zeigen wir Platonowa in der Regie von Stephan Kimmig.

Mehr dazu
Theaterflatrate für Studierende

Kostenlos ins Theater

Du studierst an der Leibniz Universität, Hochschule Hannover, Hochschule für Musik, Theater und Medien, Medizinische Hochschule oder Tierärztliche Hochschule Hannover? Dann kannst du kostenlos ins Staatstheater!