Leonard Dick

Geboren 1992 in Hannover, ist Schauspieler und Regisseur. Er studierte Schauspiel an der Theaterakademie August Everding in München. Während seiner Ausbildung spielte er u.a. an den Münchner Kammerspielen und am Residenztheater. Seine erste Regiearbeit Bent – Rosa Winkler von Martin Sherman inszenierte er 2019 gemeinsam mit Andrej Agranovski, die bei diversen Festivals aufgeführt wurde. Ein Jahr später gründeten sie das dreiköpfige Künstlerkollektiv Doris Crea, das vor allem eigene Stücke in der Berliner Freien Szene auf die Bühne bringt. Weitere Arbeiten als Regisseur führten Leonard Dick ans Stadttheater Ingolstadt, Theater Konstanz und Badische Staatstheater Karlsruhe. In der Spielzeit 2023/24 inszeniert er mit Mohameds Odyssee erstmals am Schauspiel Hannover.

www.leonard-dick.com
doriscrea.com/theater

Current Performances

Tu, 10.09.2024 | 19:30 – 20:30 h
22,00 € | red. from 5,00 €
Ballhof Zwei |  
Revival |  
22,00 € | red. from 5,00 €
We, 25.09.2024 | 19:30 – 20:30 h
21,00 € | red. from 5,00 €
Ballhof Zwei |  
21,00 € | red. from 5,00 €