Saskia Jabłońska

Geboren 1995 in Saarlouis. Studierte Theaterwissenschaften und Komparatistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, anschließend Kulturvermittlung mit künstlerischem Schwerpunkt Theater an der Universität Hildesheim. Während des Masterstudiums war Saskia Jabłońska im Bereich Dramaturgie und Produktion in Projekten der freien Szene tätig.
Saskia Jabłońska hospitierte und assistierte am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, am Maxim-Gorki-Theater, bei Grenzenlos Kultur – Internationales Theaterfestival am Mainzer Staatstheater sowie am Theater für Niedersachen. Von 2020 bis 2022 war Jabłońska Projektassistentin bei einem Drittmittelprojekt des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim. Seit 2022 arbeitet Jabłońska ebenfalls freiberuflich als diskriminierungskritische Beratung für Kunst- und Kulturinstitutionen, u.a. für die Städtische Galerie Wolfsburg und für Künstlerische Tatsachen Jena.
Seit der Spielzeit 2023/24 ist Saskia Jabłońska Dramaturgieassistent:in am Schauspiel Hannover.

Current Performances

Fr, 20.09.2024 | 19:30 h
26,50 € | red. from 7,00 €
Ballhof Zwei |  
Premiere |  
26,50 € | red. from 7,00 €
Sa, 28.09.2024 | 19:30 h
25,50 € | red. from 6,00 €
Ballhof Zwei |  
25,50 € | red. from 6,00 €
Mo, 30.09.2024 | 19:30 h
21,00 € | red. from 5,00 €
Ballhof Zwei |  
21,00 € | red. from 5,00 €
Tu, 10.09.2024 | 19:30 – 20:30 h
22,00 € | red. from 5,00 €
Ballhof Zwei |  
Revival |  
22,00 € | red. from 5,00 €
We, 25.09.2024 | 19:30 – 20:30 h
21,00 € | red. from 5,00 €
Ballhof Zwei |  
21,00 € | red. from 5,00 €