Sigi Colpe

Lebt in Hamburg und arbeitet seit 2000 freischaffend als Ausstatterin an verschiedenen Theatern, u. a. am Thalia Theater Hamburg, Deutsches Theater Berlin, Schauspielhaus Düsseldorf, Schauspiel Stuttgart, Theater Basel und Theater Bremen. Zusammenarbeiten u. a. mit den Regisseur*innen im Schauspiel Stephan Kimmig, Daniela Löffner, Hüseyin Michael Cirpici, Händl Klaus, Annette Kuß, Isabel Osthues, Jochen Strauch und im Musiktheater mit Tatjana Gürbaca. Für András Dömötör hat sie König Ubu, Solaris, Die Pest am Deutschen Theater Berlin ausgestattet sowie den Kirschgarten in Graz. Neben ihren Arbeiten am Theater gestaltet sie Ausstellungen für Museen mit kulturhistorischem Schwerpunkt und lehrt als Dozentin für Bühnen- und Kostümbild an der HfMT Hamburg.
Am Schauspiel Hannover übernahm sie bereits die Ausstattung für Figaros Hochzeit in der Regie von András Dömötör sowie das Kostümbild von Café Populaire und Das Fest. In der Spielzeit 2023/24 entwirft sie die Kostüme von Breaking Point.

Current Performances

Sa, 07.09.2024 | 19:30 h
Schauspielhaus |  
Premiere |  
Fr, 13.09.2024 | 19:30 h
Schauspielhaus |  
Th, 19.09.2024 | 19:30 h
Schauspielhaus |  
Sa, 28.09.2024 | 19:30 h
Schauspielhaus |