Billy Bultheel

Billy Bultheel

Billy Bultheel ist Komponist und Performance Künstler, der überwiegend in Berlin und Brüssel arbeitet. Er erhielt seinen Abschluss in Choreographie und Performance an der Justus-Liebig Universität in Gießen und in Komposition elektronischer Musik am Institut für Sonologie in Den Haag. Seine Arbeit fokussiert sich auf site-spezifische Soundinstallationen und auf ein erweitertes Verständnis von Polyphonie und Raum, welches auf einem langjährigen Interesse an kompositorischen Strategien aus der mittelalterlichen-wie der barockem Musik beruht. Seine Arbeit ist außerdem darauf ausgerichtet, Musik mit performativen Umgebungen zu verbinden, indem er mit multiplen Lautsprechersystemen wie Körpern in Bewegung arbeitet und intime akustische Umgebungen schafft. Neben seinen eigenen Projekten, arbeitet Bultheel mit anderen Künstler*innen wie Anne Imhof, Michele Rizzo und William Forsythe zusammen und veröffentlicht seine Musik unter dem in Berlin ansässigen Label „PAN". In der Spielzeit 2019/20 komponiert er am Schauspiel Hannover die Musik für „Dark Room" in der Regie von Ran Chai Bar-zvi.

Aktuelle Stücke