Kartenservice

Vorverkauf

Der Vorverkauf aller Vorstellungen der Spielzeit 2022/23 im Opernhaus (ausgenommen Sonderveranstaltungen) beginnt am 1. Juli 2022. Der Vorverkauf des Programms im Schauspielhaus, Ballhof und von Sonderveranstaltungen beginnt in der Regel jeden letzten Freitag eines Monats für den übernächsten Monat.
Bei uns zahlen Sie keine Vorverkaufsgebühr! Abonnent:innen und Theatercard-Inhaber:innen können ihre Eintrittskarten immer zwei Tage vor dem Vorverkaufsstart erwerben. Alle Termine finden Sie im Kalendarium.

 

Öffnungszeiten

Die Tageskassen im Opern- und Schauspielhaus sind zu folgenden Zeiten für Sie da: Mo-Fr 10:00 – 18:30 Uhr und im Opernhaus zusätzlich Sa 10:00 – 14:00 Uhr. Telefonisch erreichen Sie den Abo- und Kartenservice unter +49 511 9999 1111 von Mo – Fr 10:00 – 18:00 Uhr und Sa 10:00 – 14:00 Uhr sowie per E-Mail an kartenservice@staatstheater-hannover.de

Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn öffnet die Abendkasse in der jeweiligen Spielstätte vor Ort (kein Vorverkauf). Bezahlmöglichkeiten: bar, EC- oder Kreditkarte

 

ACHTUNG

In den Theaterferien sind die Tageskassen sowie der telefonische Abo- und Kartenservice im Opern- und Schauspielhaus vom 18.07. bis 22.08.2022 geschlossen. Vom 11.07. bis 17.07.2022 erreichen Sie uns telefonisch und an der Tageskasse der Oper zu den regulären Öffnungszeiten.

Ab dem 22.08.2022 sind wir telefonisch und ab dem 23.08.2022 vor Ort im Opernhaus wieder für Sie da. Die Tageskasse im Schauspielhaus öffnet ab dem 29.08.2022 wieder für Sie.

 

Bring your Friends – 5 für je 5 €

Bringen Sie Ihre Lieben einfach zum nächsten Theaterbesuch mit! Zu jedem Vollpreis-Ticket können Sie bis zu fünf weitere Tickets zu je nur 5 € erwerben. Für alle Vorstellungen der Staatstheater Hannover im September und Oktober 2022. Gilt auch in Verbindung mit dem Abo-Rabatt oder TheaterCard-Tickets.

 

Sie haben bereits einen festen Abo-Platz in einer Vorstellung? Kaufen Sie Ihre zusätzlichen Bring your Friends-Tickets direkt über unseren Abo- und Kartenservice telefonisch oder an den Tageskassen.

Nur so lange der Vorrat reicht. Premieren, Gastspiele oder Sonderveranstaltungen können ausgeschlossen sein. Erhältlich an den Tageskassen und online!

 

Online-Kartenkauf

Kaufen Sie Ihre Karten bequem zuhause oder unterwegs. Mit der Versandoption Onlineticket bzw. TicketDirect werden Ihnen Ihre Karten per E-Mail zugestellt. Diese können auf dem Smartphone, in der Wallet App oder in ausgedruckter Form beim Einlass vorgezeigt werden. Auch das Erwerben oder Einlösen von Geschenk- und Abo-Gutscheinen ist online möglich. Bezahlmöglichkeiten: Lastschrift (Download PDF SEPA-Lastschriftmandat), Kreditkarte oder PayPal.

Hier zum Online-Kartenkauf

 

Bitte beachten Sie: Momentan ist das Versenden an und der Empfang von E-Mails russischer, belarussischer und ukrainischer Server (Länderdomains .ru / .by / .ua) eingeschränkt. Nutzen Sie zur Buchung im Webshop ggf. eine andere E-Mail-Adresse oder wenden Sie sich telefonisch an unseren Kartenservice.

 

Kartenkauf per Telefon

Tel. +49 511 9999 1111
Mo – Fr 10:00 – 18:00 Uhr, Sa 10:00 – 14:00 Uhr
Bezahlmöglichkeiten: Lastschrift (Download PDF SEPA-Lastschriftmandat)

Service-Kontakt

kartenservice@staatstheater-hannover.de
Fax: +49 511 9999 1999

Abhol- und Versandmöglichkeiten

Bezahlte Karten können während der Kassenöffnungszeiten sowie an der Abendkasse vor Ort für die jeweilige Vorstellung gegen eine Hinterlegungsgebühr von 2 € abgeholt werden. Gegen eine Versandpauschale von 4 € senden wir Ihnen die gewünschten Karten auch per Post zu.

 

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Опера, балет і концерти безкоштовно для біженців із України. Безкоштовні квитки для біженців із України за 30 хвилин до початку вистави в касах Оперного театру.

 

Service für Lehrende, Gruppen und Schulklassen

Ermäßigte Karten für Lehrende und Schulgruppen können per E-Mail an gruppen@staatstheater-hannover.de (Staatsoper) bzw. schule@staatstheater-hannover.de (Schauspiel) bestellt werden.
Beratung Schauspiel unter Tel. +49 511 9999 2855.
Beratung Staatsoper unter Tel. +49 511 9999 1184.
Informationen zur Buchung von Karten für Lehrkräfte finden Sie hier. Alle theaterpädagogischen Angebote finden Sie unter Xchange (Staatsoper) bzw. Vermittlung und Interaktion (Schauspiel). 

Theater verschenken

Mit einem Geschenkgutschein liegen Sie immer richtig! Auch unsere attraktiven Paket-Angebote oder TheaterCards sind ideale Geschenke. 

In sechs Schritten zur persönlichen Empfehlung

Verwenden Sie unseren Abo-Berater