Christian Bayer

Geboren 1977 in Gotha, absolvierte er seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Charlottenburg. Er arbeitete u.a. am Thalia Theater Halle, am Centraltheater Leipzig, am Hessischen Staatstheater Darmstadt, am Neumarkt Theater Zürich und zuletzt am Theater Oberhausen. Er arbeitete mit Regisseur:innen wie Florian Fiedler, Babett Grube, Leonie Böhm, Mirko Borscht, Lars-Ole Walburg und Christopher Rüping. Zuletzt spielte er die Hauptrolle im Dresdner Tatort Das kalte Haus. Christian Bayer arbeitete schon wiederholt am Schauspiel Hannover. In der Spielzeit 2022/23 ist er in Mio, mein Mio zu sehen.

Aktuelle Stücke

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt