Jörg Kleemann

Geboren 1973 in Salzgitter. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Fest- und Gastengagements führten ihn ans Thalia Theater Hamburg, ans Maxim Gorki Theater Berlin, ans Schauspielhaus Hamburg und ans Schauspielhaus Bochum. Dabei arbeitete er u. a. mit Jürgen Kruse, Sebastian Hartmann, Stephan Kimmig und Jorinde Dröse zusammen.
Seit 2015 ist er auch als Musiker für Armin Petras und Jorinde Dröse tätig, u.a. am Staatsschauspiel Dresden, am Schauspielhaus Düsseldorf und zuletzt am Deutschen Theater Berlin. In der Spielzeit 2023/24 verantwortet er die Musik bei Die Wut, die bleibt.

Aktuelle Stücke

Mi, 28.02.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €
Schauspielhaus |  
Einführung 18:45 Uhr | anschließend Nachgespräch |  
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €
Di, 05.03.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
23,00 € – 49,50 € | erm. ab 6,00 € Abo Dienstag I
Schauspielhaus |  
Einführung 18:45 Uhr |  
23,00 € – 49,50 € | erm. ab 6,00 € Abo Dienstag I
Mi, 27.03.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Schauspielhaus |  
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Di, 02.04.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Schauspielhaus |  
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Sa, 27.04.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €
Schauspielhaus |  
Einführung 18:45 Uhr | anschließend Nachgespräch |  
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen