Kristof Hinz

Als Schlagzeuger hat er in zahlreichen Live-Produktionen, Musicals sowie CD-Produktionen mitgewirkt. Seit 2004 spielt er als Schlagzeuger für das Theater für Niedersachsen in der dortigen MusicalCompany, wo er seitdem an weit über 50 verschiedenen Musicalproduktionen mitgewirkt. Als Freelancer hat Kristof Hinz u. a. mit folgenden Künstler:innen zusammengearbeitet: Mino Cinelu, Namika, Conchita Wurst, Johnny Logan, Mousse T., Bobby Byrd, Pee Wee Ellis, Marla Glen, Konstantin Wecker, Jan Josef Liefers, Eloy, Till Brönner uvm. Seit 2012 ist er Dozent für Schlagzeug am Popkurs Hamburg an der dortigen Hochschule für Musik und Theater. Seit 2002 hat er an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) das Popinstitut aufgebaut und geleitet, aus dem 2008 der Bachelorstudiengang „Popular Music“ entstanden ist, den er maßgeblich initiiert und entwickelt hat und seitdem als Studiengangssprecher leitet. Im dortigen Studiengang Popular Music unterrichtet Kristof Hinz Schlagzeug, leitet den „Klatschkurs“ (rhythmische Gehörbildung) und coacht Bands. Seit 2022 ist er Professor für Schlagzeug an der HMTMH. Am Schauspiel Hannover ist er in der Spielzeit 2022/23 in Luft auf der Bühne zu erleben.

Aktuelle Stücke

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt