Laura Robert

Laura Robert

Laura Robert, geboren 1989 in Vreden, studierte Bildende Kunst, Animation und Bühnenraum an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Kunstakademie Düsseldorf und der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Abschluss 2018 mit der Installation „The Comfort Room" und der literarischen Arbeit „O". Bühnenbildarbeiten mit Jan Philipp Stange, Sophia Stürmer, Isabel Gonzalez und Meera Theunert im Studio Naxos, Frankfurt LAB, Staatstheater Wiesbaden, St.Pauli Theater, Thalia Gaußstraße und Kampnagel. Die Stückentwicklung ‚Leck mir die Wunden‘ in der Regie von Meera Theunert wurde 2019 zum Outnow Festival und zum Körber Studio Junge Regie eingeladen.
Außerdem freie installative Raumarbeiten in Offenbach, Frankfurt und Hamburg sowie Videoarbeiten mit eigenen Texten. Seit der Spielzeit 2019/20 ist sie feste Bühnenbildassistentin am Staatstheater Hannover und entwirft die Bühen für "Die Wut, die uns vereint", in der Inszenierung von Wera Mahne.

Aktuelle Stücke

Das letzte Schaf

Die Wut, die uns vereint

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt