Silke Janssen

Silke Janssen
© 2020 / Kerstin Schomburg

Silke Janssen ist in Hannover geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur hospitierte und assistierte sie am Schauspiel Hannover in den Bereichen Regie und Kostüm. Seit der Spielzeit 2009/10 arbeitet sie fest als Inspizientin und leitet nebenbei verschiedene Jugendclubs. Im Jahr 2012 übernahm sie die Leitung des Ballhof Cafés und ist für die Programmgestaltung sowie verschiedene Formate zuständig. So schrieb und inszenierte sie zusammen mit einer Kollegin zwei Spielzeiten lang die Ballhof Café Soap „Whaaat?!“ und erfand 2017 zusammen mit Thurid Kleinschmidt die Ballhof Café Piloten. Ebenfalls mit Thurid Kleinschmidt und Lea Scholtes, erarbeitet sie die Theaternovela „Isleños". Ihre Inszenierung von Ionescos „Die kahle Sängerin“ wurde 2012 zum 23. Bundestreffen „Jugendclubs an Theatern“ in Cottbus eingeladen.