Tobias Schwencke

Geboren in Berlin, wuchs Tobias Schwencke in Duisburg auf. Er studierte in Saarbrücken und Berlin, wo er seit 2001 lebt. Seine Arbeit umfasst freie Komposition, Musiktheater und Theatermusik. Regelmäßig ist er am Gorki Theater, am Berliner Ensemble und am Ballhaus Naunynstraße tätig.
Inszenierungen unter seiner musikalischen Leitung und Mitwirkung führten ihn darüber hinaus u. a. ans Theater an der Wien, ans HAU, Deutsche Theater Berlin, Düsseldorfer Schauspielhaus, die Staatsoper Bremen, und die Münchner Staatsoper. Er arbeitete u. a. mit Herbert Fritsch, Nurkan Erpulat, Claus Peymann, Manfred Karge und Leander Haußmann zusammen.
Tobias Schwencke bearbeitete Musikwerke für experimentelle Inszenierungsansätze (sampled identity am Kampnagel Hamburg mit dem Ensemble Resonanz und der Hip-Hop-Academy Hamburg 2012) bis hin zu neuer konzertanter Filmmusik (Live-Musik zu F. W. Murnaus Faust, 1926, bei den Salzburger Festspielen 2011). Uraufführungen seiner Kompositionen werden vom Ensemble Intercontemporain, dem Ensemble Modern Akademie, KNM Berlin, der Musikfabrik NRW und vielen anderen realisiert.
Am Schauspiel Hannover ist er in der Spielzeit 2023/24 für die Musik bei Unsere Elf verantwortlich, und wird auch als Live-Musiker auf der Bühne stehen.

Aktuelle Stücke

Mi, 11.09.2024 | 19:30 – 21:45 Uhr
17,50 € – 44,50 € | erm. ab 5,00 € Mix-Abo IV, Großes Mix-Abo
Schauspielhaus |  
Wieder im Programm |  
Einführung 18:45 Uhr |  
17,50 € – 44,50 € | erm. ab 5,00 € Mix-Abo IV, Großes Mix-Abo
Di, 17.09.2024 | 19:30 – 21:45 Uhr
17,50 € – 44,50 € | erm. ab 5,00 €
BRING YOUR FRIENDS: Zu jedem Vollpreis-Ticket erhalten Sie bis zu fünf weitere Tickets für je 10 €. |  
Schauspielhaus |  
mit türkischen Übertiteln / Türkçe üst yazılı |  
17,50 € – 44,50 € | erm. ab 5,00 €