Louis Steinmetz

Louis Steinmetz

Louis Steinmetz erhielt seine tänzerische Ausbildung am Konservatorium der Stadt Luxemburg, sowie an der ESDCM Rosella Hightower in Cannes. Von 2015-2018 studierte er Zeitgenössischen Tanz an der Kunsthochschule Codarts in Rotterdam. Während seines Studiums tanzte er u. a. in Choreographien von Jirí Kylián, Club Guy & Roni und Mauro Bigonzetti. 2015 und 2016 war er Teil des NDT Summer Intensive Programms, wo er in Choreographien von Paul Lightfoot & Sol Léon, Crystal Pite, Jianhui Wang und Menghan Lou mitwirkte. 2017/18 absolvierte Louis Steinmetz seine Hospitanz am Luzerner Theater, wo er während der Spielzeit 2018/19 zum Ensemble gehörte. Mit der Spielzeit 2019/20 gehört er zum Staatsballett Hannover unter der Leitung von Marco Goecke.