Avery Amereau

Avery Amereau

Die Altistin Avery Amereau studierte am Mannes College of Music und an der Juilliard School. Sie ist u. a. Preisträgerin der „Shoshana Foundation 2017 Richard F. Gold Career Grant“ und Stipendiatin des „Kovner Fellowship“. Gastengagements führten sie als Kate Pinkerton („Madama Butterfly“) an die Metropolitan Opera, als Dryade („Ariadne auf Naxos“) zum Glyndebourne Festival, als Ursula („Béatrice et Bénédict“) an die Seattle Opera, in der Titelrolle der „Carmen“ an die Opera Columbus, als Cherubino („Le Nozze di Figaro“) an das Grand Théâtre de Genève, als Page („Salome“) zu den Salzburger Festspielen sowie als Eduige („Rodelinda“) an die Opéra de Lille und die Opéra de Lyon. In der Spielzeit 2019/20 ist Avery Amereau als Gast an der Staatsoper Hannover engagiert.

Aktuelle Stücke

So, 05.04.2020 / 16:00 – 19:30 Uhr Opernhaus / Einführung 15:30 Uhr
21,00 € – 54,00 € Sonntagnachmittag 6a Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky Inszenierung Lydia Steier Bühne Flurin Borg Madsen Kostüme Gianluca Falaschi Licht Roland Edrich Chor Lorenzo Da Rio, Matthias Wegele Dramaturgie Juliane Luster, Martin Mutschler Musiktheatervermittlung Marleen Kiesel

Alcina Hailey Clark Ruggiero Vince Yi Morgana Mercedes Arcuri Bradamante Avery Amereau Oronte Rupert Charlesworth Melisso Richard Walshe Oberto Veronika Schäfer

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 18.04.2020 / 19:30 – 23:00 Uhr Opernhaus / Einführung 19:00 Uhr
23,00 € – 65,00 € Großes Mix-Abo, Mix-Abo 4 Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky Inszenierung Lydia Steier Bühne Flurin Borg Madsen Kostüme Gianluca Falaschi Licht Roland Edrich Chor Lorenzo Da Rio, Matthias Wegele Dramaturgie Juliane Luster, Martin Mutschler Musiktheatervermittlung Marleen Kiesel

Alcina Hailey Clark Ruggiero Vince Yi Morgana Mercedes Arcuri Bradamante Avery Amereau Oronte Rupert Charlesworth Melisso Richard Walshe Oberto Veronika Schäfer

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Fr, 01.05.2020 / 18:30 – 22:00 Uhr Opernhaus / Einführung 18:00 Uhr
23,00 € – 65,00 € Freitag 8, Freitag 6 Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky Inszenierung Lydia Steier Bühne Flurin Borg Madsen Kostüme Gianluca Falaschi Licht Roland Edrich Chor Lorenzo Da Rio, Matthias Wegele Dramaturgie Juliane Luster, Martin Mutschler Musiktheatervermittlung Marleen Kiesel

Alcina Hailey Clark Ruggiero Vince Yi Morgana Mercedes Arcuri Bradamante Evgenia Asanova Oronte Rupert Charlesworth Melisso Richard Walshe Oberto Veronika Schäfer

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Di, 05.05.2020 / 19:30 – 23:00 Uhr Opernhaus / Einführung 19:00 Uhr
21,00 € – 54,00 € Dienstag 4 Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Lydia Steier Bühne Flurin Borg Madsen Kostüme Gianluca Falaschi Licht Roland Edrich Chor Lorenzo Da Rio, Matthias Wegele Dramaturgie Juliane Luster, Martin Mutschler Musiktheatervermittlung Marleen Kiesel

Alcina Hailey Clark Ruggiero Vince Yi Morgana Mercedes Arcuri Bradamante Evgenia Asanova Oronte Rupert Charlesworth Melisso Richard Walshe Oberto Veronika Schäfer

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Do, 14.05.2020 / 19:30 – 23:00 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit / Einführung 19:00 Uhr
21,00 € – 54,00 € Donnerstag 8 Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Cameron Burns Inszenierung Lydia Steier Bühne Flurin Borg Madsen Kostüme Gianluca Falaschi Licht Roland Edrich Chor Lorenzo Da Rio, Matthias Wegele Dramaturgie Juliane Luster, Martin Mutschler Musiktheatervermittlung Marleen Kiesel

Alcina Hailey Clark Ruggiero Vince Yi Morgana Mercedes Arcuri Bradamante Evgenia Asanova Oronte Rupert Charlesworth Melisso Richard Walshe Oberto Veronika Schäfer

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt