Barno Ismatullaeva

Die usbekische Sopranistin Barno Ismatullaeva absolvierte ihr Masterstudium am Staatlichen Konservatorium ihres Heimatlandes. Hier gewann sie während des Studiums ebenso zahlreiche Gesangswettbewerbe wie auch den 1. Preis des Internationalen Gesangswettbewerbs in Moskau, zudem debütierte sie am Opernhaus in Taschkent als Solistin.
Sie gastierte am Opernhaus in Wladiwostok und war als Cio-Cio-San in Madama Butterfly am Stanislawski-Musiktheater Moskau zu erleben. Nach ihrer Teilnahme am Cardiff Singer of the World Gesangswettbewerb im Sommer 2017 feierte sie 2018 als Amelia in Verdis Simone Boccanegra am Tiroler Landestheater Innsbruck ihr Debüt in Österreich, ein Jahr später kehrte sie als Suor Angelica in Il Trittico dorthin zurück. In Deutschland debütierte sie 2019 als Cio-Cio-San in Madama Butterfly am Staatstheater Nürnberg – eine Rolle, die sie im Sommer 2022 bei der Neuproduktion der Bregenzer Festspiele erneut verkörperte. Diese Produktion wurde auch im Fernsehen übertragen.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist Barno Ismatullaeva im Ensemble der Staatsoper Hannover und war hier bereits als Mimì in La Bohème sowie als Rachel in La Juive, als Micaëla in Carmen, als Miss Jessel in The Turn of the Screw, als Tatjana in Eugen Onegin sowie als Desdemona in Otello zu erleben.

Aktuelle Stücke

Mi, 05.06.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 8, Mittwoch 6
BRING YOUR FRIENDS: Zu jedem Vollpreis-Ticket erhalten Sie bis zu fünf weitere Tickets für je 10 € |  
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 8, Mittwoch 6
Besetzung
So, 09.06.2024 | 16:00 – 18:00 Uhr
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntagnachmittag 6a
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntagnachmittag 6a
Besetzung
Di, 18.06.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Dienstag 4, Dienstag 6
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Dienstag 4, Dienstag 6
Besetzung
Fr, 21.06.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Freitag 8, Freitag 6
Opernhaus |  
zum letzten Mal in dieser Spielzeit |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Freitag 8, Freitag 6
Besetzung
So, 19.01.2025 | 18:30 Uhr
Sonntag 4
Opernhaus |  
zum letzten Mal in dieser Spielzeit |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
Sonntag 4
Besetzung
Musikalische Leitung James Hendry

Canio (Pagliaccio) Viktor Antipenko Nedda (Colombina) Barno Ismatullaeva Tonio (Taddeo) Daniel Scofield Peppe (Arlecchino) Pawel Brozek Silvio Lluís Calvet i Pey 1. Bauer Henri Tikkanen 2. Bauer Eungdae Han

Chor der Staatsoper Hannover, Statisterie der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover