Benjamin Bayl

Der niederländisch-australische Dirigent Benjamin Bayl wurde 1978 in Sydney geboren und studierte am Kingʼs College Cambridge sowie an der Royal Academy of Music in London. Anschließend assistierte er Iván Fischer beim Budapest Festival Orchester und dem Konzerthausorchester Berlin, John Eliot Gardiner, Yannick Nézet-Séguin, Daniel Harding und Richard Hickox beim Chamber Orchestra of Europe, Orchestre Révolutionnaire et Romantique sowie dem Mahler Chamber Orchestra.
Als Operndirigent gab Bayl sein Debüt an der Opera Australia mit Orlando sowie mit der English Touring Opera mit Ariodante. Es folgten Gastdirigate u. a. an der Wiener Staatsoper, der Dänischen Nationaloper, der Staatsoper Berlin, an Det Kongelige Teater in Kopenhagen, an Den Norske Opera & Ballett in Oslo, am Theater an der Wien, an der Opera Vlaanderen, der Polnischen Nationaloper, der Deutschen Oper am Rhein, der Ungarischen Staatsoper, an der Opera de Oviedo sowie an der Staatsoper Stuttgart.
Zudem ist Benjamin Bayl ein weltweit gefragter Konzertdirigent. Jüngst debütierte er im Concertgebouw Amsterdam mit der Akademie für Alte Musik Berlin. Des Weiteren leitet er historisch informierte Aufführungen mit u. a. dem Collegium Vocale Gent, der Akademie für Alte Musik Berlin, dem BʼRock Vocal Consort, Concerto Kopenhagen, Concerto Köln, Wrocławska Orkiestra Barokowa, {oh!} Orkiestra Historyczna und dem Australian Haydn Ensemble.
Benjamin Bayl ist stellvertretender Leiter der Hanover Band – eines britischen Orchesters mit historisch informierter Aufführungspraxis − und Mitbegründer sowie Gastdirigent des Australian Romantic & Classical Orchestra.

www.benjaminbayl.com

Aktuelle Stücke

Fr, 22.03.2024 | 19:30 Uhr
26,50 € – 78,50 € | erm. ab 7,00 € Premieren-Abo Oper
Opernhaus |  
Premiere |  
anschließend Premierenfeier |  
26,50 € – 78,50 € | erm. ab 7,00 € Premieren-Abo Oper
Besetzung
So, 24.03.2024 | 18:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntag 8
Vorstellung im Rahmen der OsterTanzTage 2024
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntag 8
Besetzung
Mi, 03.04.2024 | 19:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 8, Mittwoch 6
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 8, Mittwoch 6
Besetzung
Sa, 13.04.2024 | 19:30 Uhr
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Samstag 4a
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Samstag 4a
Besetzung
Do, 18.04.2024 | 19:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Donnerstag 8
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Donnerstag 8
Besetzung
So, 21.04.2024 | 16:00 Uhr
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntagnachmittag 6a
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn, im Anschluss: Nachgespräch |  
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Sonntagnachmittag 6a
Besetzung
Mi, 24.04.2024 | 19:30 Uhr
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 4
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
21,50 € – 58,50 € | erm. ab 5,00 € Mittwoch 4
Besetzung
Sa, 27.04.2024 | 19:30 Uhr
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Samstag 4b
Opernhaus |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
24,50 € – 69,50 € | erm. ab 6,00 € Samstag 4b
Besetzung
Fr, 17.05.2024 | 19:30 Uhr
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Freitag 4
Opernhaus |  
zum letzten Mal in dieser Spielzeit |  
Einführung: 45 Minuten vor Beginn |  
23,50 € – 65,50 € | erm. ab 5,00 € Freitag 4
Besetzung

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen