Preise und Ermäßigungen

Staatsoper

 

 

 

Saalplan Staatsoper Hannover (PDF)

 

Ballhof Eins: So – Do 21 – 23 €, Fr & Sa 24 – 26 €, Premieren 26 – 28 €
Ballhof Zwei: So – Do 21 €, Fr & Sa 23 €, Premieren 25 €

Kammerkonzerte
20 € / erm. 11 €
Kinder- und Jugendkonzerte, Kinderfest
18 € / erm. 8 €
Weihnachtskonzert in Herrenhausen
23 € – 49 €

 

 

Schauspiel

 

Saalplan Schauspielhaus

 

 

Ermäßigungen

Schüler:innen, Studierende, Auszubildende und Teilnehmende an Freiwilligendiensten (BFD, FSJ, FÖJ) unter 30 Jahren sowie Empfänger:innen von ALG I zahlen, bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises am Einlass, einen Einheitspreis von 9 € (Freitag und Samstag 11 €, bei Premieren 14 €). Inhaber:innen des HannoverAktivPass oder der Region-S-Karte bzw. Empfänger:innen von ALG II oder Sozialhilfeleistungen gemäß SGB XII sowie Empfänger:innen von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) zahlen einen Preis von 5 € (Freitag und Samstag 6 €, bei Premieren 7 €). Diese Preise gelten im Vorverkauf für die Platzgruppen C im Schauspiel und D in der Oper, an der Abendkasse für alle Platzgruppen nach Verfügbarkeit. Im Vorverkauf erhalten die genannten Ermäßigungsberechtigten auch Karten in höheren Preiskategorien mit 25 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Einzelne Premieren, Gastspiele oder Sonderveranstaltungen können davon ausgeschlossen sein.

 

Menschen mit Nachweis über eine Behinderung von mindestens 50 GdB erhalten 25 % Ermäßigung auf den vollen Kartenpreis, Menschen mit Nachweis über eine Behinderung von 100 GdB erhalten eine Ermäßigung von 50 %. Sofern das Merkzeichen B im Nachweis vermerkt ist, erhält eine Begleitperson den identischen Rabatt.

 

Mit der NDR Kultur Karte oder Ihrer Ehrenamtskarte erhalten Sie 15 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis für bis zu zwei Karten bei allen Vorstellungen (außer Premieren, Gastspielen und Sonderveranstaltungen).

 

Mit dem AboVorteil (früher: AboPlus) erhalten Abonnent:innen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und der Neuen Presse 15 % Sofortrabatt auf den regulären Eintrittspreis für bis zu zwei Karten an ausgewählten Vorstellungsterminen.

 

Im Rahmen der Initiative KulturLeben Hannover des Freiwilligenzentrums Hannover stellen wir regelmäßig Freikarten für ausgewählte Vorstellungen zur Verfügung.

 

Unsere spendenbasierte Aktion Klassenkasse ermöglicht Schüler:innen aus einkommensschwachen Familien einen kostenlosen Theaterbesuch im Klassenverband. Hier finden Sie nähere Infos zur Klassenkasse.

 

Mit der Theaterflatrate besuchen Studierende der teilnehmenden Hochschulen unsere Vorstellungen für einmalig 1 € pro Semester. Die Flatrate ist bereits über den Semesterbeitrag bezahlt!

 

 

Gruppenrabatte

Ab 10 Personen 10 % Ermäßigung
Ab 20 Personen 15 % Ermäßigung
Ab 30 Personen 20 % Ermäßigung
Ab 50 Personen 25 % Ermäßigung

 

Für Gruppenreservierungen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail: kartenservice@staatstheater-hannover.de.

 

 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
Änderungen vorbehalten

In sechs Schritten zur persönlichen Empfehlung

Verwenden Sie unseren Abo-Berater