JEDER MENSCH IST EIN MUSEUM

Liebe Besucher*innen, liebe Freund*innen!

 

- Nina Hagen. Collection Arne Buhrdorf

- Die Schauspielerin Christine Kaufmann. Fotografien von Hans-Günther Kaufmann

Sonderausstellungen vom 03.10.2019 bis 12.01.2020

 

Nina Hagen ist eine Virtuosin in gegensätzlichen Rollen und Genres, die weltweit ihre Fans begeistert. Einer von ihnen ist Arne Buhrdorf aus Berlin, der seit 1980 ihre wilde Karriere als Punkgirl, Bandleaderin, Schauspielerin, Werbe-Ikone, dazu Mutter, Friedensaktivistin, Sinnsucherin dokumentiert … Seine beeindruckende Sammlung ist jetzt erstmals im Theatermuseum Hannover zu sehen: Eine persönliche Hommage an Leben und Werk der vielseitigen Künstlerin, farben- und facettenreich wie sie selbst.

Am Abend der Ausstellungseröffnung nahm Nina Hagen die Schau höchstpersönlich in Augenschein – und zeigte sich sehr beeindruckt! Die von Anfang an erfolgreich laufende Schau bietet nicht nur für ausgesprochene Nina-Hagen-Fans viel Interessantes: Noch bis zum 12. Januar 2020 haben Sie Gelegenheit, auf den Spuren von Nina Hagen auf Zeitreise zu gehen: Beginnend in der DDR Mitte der Fünfziger Jahre, durch die schrägen 1970er und 1980er Jahre, als Nina ihren Erfolg als Sängerin begründet, in die Pariser Mode- und Künstlerszene der 1990er, zur EXPO 2000 in Hannover, die Nina Hagen exklusiv musikalisch untermalte, bis in unsere Gegenwart.

 

Parallel dazu widmen wir der Schauspielerin Christine Kaufmann (1945 – 2017) eine Kabinettausstellung. Über viele Jahre hinweg wurde sie von ihrem Bruder, dem Fotografen Hans-Günther Kaufmann, abgelichtet. Wir präsentieren Ihnen stilvolle Schwarz-Weiß-Portraits der Schauspielerin aus den Jahren 1959 bis 1985. Die Auswahl gewährt sensible Ein- und Anblicke in Christine Kaufmanns Leben zwischen Beverly Hills und Bayern.

 

Geöffnet haben wir für Sie von Dienstag bis Freitag und Sonntag von 14:00 – 19:30 Uhr, Feiertage (24. – 26.12., 31.12., 01.01.2020) ausgenommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Herzlich

Ihr Theatermuseum

 

Dr. Carsten Niemann, Myriam Pechan, Jutta Rawer und
das Team der Ehrenamtlichen: Christa Huber, Ingrid Karallus, Vera Knobloch, Rudolf Linder, Ingrid Parenica, Michael Rieke, Jens Schmidt, Claudia Siegmund und Hans Simmon

 

 

Gästebucheintrag im Theatermuseum von Nina Hagen