heute 29.09.
Oper

Alcina

Dramma per Musica von Georg Friedrich Händel 19:30 – 22:45 Uhr / Opernhaus
Aktuelles
Spielzeit 2022/23

In der Spielzeit 2022/23 gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Glück und anderen Versprechen. Die Premieren, Wiederaufnahmen und Konzerte, die unter diesem Motto auf dem Spielplan stehen, finden Sie hier in der Übersicht und zum Download in unserem Spielzeitheft.

 

Bring your friends!

Für die Vorstellungen im September und Oktober gilt: Bring your Friends! 5 für je 5 €. Zu jedem Vollpreisticket können Sie bis zu fünf weitere Tickets zu je nur 5 € erwerben. Bringen Sie Ihre Lieben einfach zum nächsten Theaterbesuch mit!

Mehr dazu

FAQ
Neu hier?

Zum ersten Mal im Opernhaus? Alles Wissenswerte und häufige Fragen rund um den Opernbesuch sind auf den Seiten Neu hier? und Ihr Theaterbesuch zusammengestellt. Bei Fragen helfen die Mitarbeiter:innen des Abo- und Kartenservice gerne weiter!

Mehr dazu

Oper
Mefistofele

Faust lässt Gott und Teufel, die um ihn wetten, hinter sich. Sein Egotrip führt jedoch nicht ans Ziel seiner Träume, sondern in die Einsamkeit einer selbstkreierten Welt, die nicht lebensfähig ist. Die Inszenierung von Elisabeth Stöppler stellt alles in Frage: Generationen, Geschlechterbilder, Wahrheit, Glück, Schönheit, Fortschritt, Lebenssinn. Arrigo Boito komponiert himmlische Engelschöre, höllische Hexenkessel, riesige Chortableaus und schwelgerische Arien.

Mehr dazu

1. Sinfoniekonzert
Ekstase

Klänge aus vier Nationen, die im Ersten Weltkrieg aufeinanderprallten, sind im 1. Sinfoniekonzert der Spielzeit zu hören: Musik der jung gefallenen deutschen Komponistenhoffnung Rudi Stephan, des englischen Konservativen Edward Elgar, des französischen Klangrevolutionärs Claude Debussy und des russischen Orchestermagiers Alexander Skrjabin zeichnen das musikalische Porträt der Jahre 1908 bis 1919 – einer Epoche der Kreativität und Zerstörung.

Mehr dazu

Deutsch-Türkische Kulturtage

Im Herbst 2022 feiert Hannover die Deutsch-Türkischen Kulturtage, und die Staatsoper setzt dabei gemeinsam mit anderen Kulturinstitutionen aus der ganzen Stadt den Fokus auf Frauen in der Kultur. An vier Tagen werden mittags türkischer Gesang und orientalische Musik mit lokalen Künstler:innen interaktiv und partizipativ bei Workshops erlebbar. Ein Fest für alle Sinne wird ein Konzert der türkischen Sängerin Gaye Su Akyol mit After-Show-Party.

Mehr dazu

Digitale Angebote

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie alle digitalen Beiträge: Videos, Interviews, Podcasts und Blogs – viel Spaß beim Stöbern!

Oper
Alcina

Eine Geschichte über den Reiz der Fremde – und ein Feuerwerk der Melodien. Händels magische Oper von der unglücklichen Zauberin Alcina, die Männer verwandelt und ihre Insel als Mausoleum abgelegter Liebhaber ausstaffiert, wartet mit einigen der schönsten und berührendsten Barockarien auf. Die Sehnsucht nach treuer Liebe und nach dem exotischen Anderen sind die über die Zeiten hinweg aktuellen Themen von Händels Alcina.

Mehr dazu

Ballett
Der Liebhaber

Eine Liebesgeschichte, die in all ihren Facetten in den Bann schlägt: Indochina zur französischen Kolonialzeit, ein weißes Mädchen, ein reicher Chinese mit schwarzer Limousine, eine leidenschaftliche Begegnung über alle Konventionen hinweg. Marco Goeckes choreografische Handschrift geht mit der bildgewaltigen Sprache von Marguerite Duras’ Romanvorlage eine mitreißende emotionale Synthese ein.

Mehr dazu

Oper
Dialoge der Karmelitinnen

Mit filmreifen Orchesterklängen brachte Poulenc 1956 die wahre Geschichte von 18 Nonnen aus der Zeit der Französischen Revolution auf die Bühne. Er gewährt tiefe Einblicke in die Psyche ihrer Hauptfigur und der Nonnengemeinschaft: Die junge Blanche hofft, ihre Lebensangst im Orden zu überwinden. Bei der Verhaftung der Nonnen durch die Revolutionsgarden flieht sie, um am Ende doch aus freiem Entschluss mit ihnen das Schafott zu besteigen.

Mehr dazu

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um Oper, Ballett und Konzert: In unserem zweiwöchigen Newsletter informieren wir Sie über die neuesten Veranstaltungen, zeigen Ihnen Blicke hinter die Kulissen und bieten exklusive Gewinnspiele an.

 

Neu-Abonnent:innen unseres Newsletters erhalten einen Willkommensgutschein mit 10% Rabatt für den nächsten Kartenkauf!