heute 03.02.
Oper

Tosca

Melodramma von Giacomo Puccini 19:30 – 22:00 Uhr / Opernhaus
Aktuelles
FAQ
Neu hier?

Zum ersten Mal im Opernhaus? Alles Wissenswerte und häufige Fragen rund um den Opernbesuch sind auf den Seiten Neu hier? und Ihr Theaterbesuch zusammengestellt. Bei Fragen helfen die Mitarbeiter:innen des Abo- und Kartenservice gerne weiter!

Mehr dazu

Bésame mucho
Opernball

Feiern Sie mit den Künstler:innen der Staatsoper eine unvergessliche Ballnacht, tanzen Sie zu den Klängen des Niedersächsischen Staatsorchesters und verschiedener Bands. Lassen Sie sich von einem einzigartigen Ambiente im Opernhaus verzaubern. Und vor allem – lassen Sie sich überraschen: von Musik, Leidenschaft und Unerwartetem! Das größte Event der norddeutschen Ball-Saison – nach drei Jahren Pause wieder in der Staatsoper Hannover.

Mehr dazu

Oper
Das Märchen vom Zaren Saltan

Der Zarensohn Gwidon und seine Mutter werden aus dem Palast verbannt und stranden auf einer einsamen Insel. Dort ereignen sich wundersame Dinge: Gwidon besiegt finstere Mächte, rettet eine Schwanenprinzessin und wird selbst zum Fürsten einer verwunschenen Stadt. Das Märchen vom Zaren Saltan zählt zu den bekanntesten Geschichten der russischen Literatur. Die fantastische Coming-of-Age-Geschichte begeistert musikalisch sowohl durch lyrische Momente als auch rasante Tempi und Humor, wie im berühmten Hummelflug

Mehr dazu

Ballett
Glaube – Liebe – Hoffnung

Andächtig stehen die Choreografen des Ballettabends Glaube – Liebe – Hoffnung vor den großen Fragen unseres Daseins: Medhi Walerski gibt dem Prinzip Hoffnung Gestalt. Mit der Neukreation M I L K reflektiert Guillaume Hulot die Bedeutung der Mutterrolle für unser Leben. In Hello Earth beobachtet Marco Goecke unsere irdische Welt aus dem All.

Mehr dazu

Stimmen
Somi in Concert

Zwischen der Carnegie Hall und der Elbphilharmonie auch in Hannover: Die US-amerikanische Sängerin Somi Kakoma mit Wurzeln in Ruanda und Uganda kommt vom Jazz, wurde u. a. für einen Grammy nominiert – und geht jetzt mit ihrem mitreißenden neuen Album Zenzile: The Reimagination Of Miriam Makeba auf große Welttournee.

Mehr dazu

Digitale Angebote

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie alle digitalen Beiträge: Videos, Interviews, Podcasts und Blogs – viel Spaß beim Stöbern!

Oper
The Turn of the Screw

Eine junge Gouvernante übernimmt die Verantwortung für zwei Waisenkinder. Doch die Idylle wandelt sich in eine verwirrende Schreckenswelt. Der Kampf um die ihr anvertrauten Kinder wird zu einer Reise ins Unterbewusste, ein Psychokrimi, der sich im Kopf des Publikums fortsetzt. Benjamin Brittens virtuose Musik wechselt zwischen Licht und Schatten, Realität und Halluzination, Menschen- und Geisterwelt ... Die Bühne im schwarz-weiß-Stil einer Graphic Novel macht die Sphären von Gut und Böse auch zum ästhetischen Ereignis.

Mehr dazu

Oper
The Fall of the House of Usher

Realität oder Einbildung? Auf die drängende Bitte eines Freundes aus Kindertagen reist William zum Landsitz Usher. Er trifft auf den verstörten Roderick Usher und dessen mysteriöse Zwillingsschwester Madeline, an die sich William gar nicht erinnern kann ... Basierend auf Edgar Allan Poes gleichnamiger Erzählung entfaltet der Komponist Philip Glass ein musikalisches Spiel um seelische Abgründe, Verfall und Zerrüttung einer Familie.

Mehr dazu

Oper
Tosca

Folter und Tod, Glocken und Kanonen sind der Stoff, aus dem Puccinis Oper gemacht ist: Ein Drama über die letzten 24 Stunden im Leben der Operndiva Tosca – zerrissen zwischen ihrem Geliebten, dem Künstler Cavaradossi, und dem skrupellosen Machtmenschen Scarpia. Eine atemlose Handlung, ein Sex-and-Crime-Thriller, in den Puccini, der melodische Herzensbrecher, auch das Spiel der Verwechslung, den Betrug, die Täuschung, die Manipulation schrieb. Der Regisseur Vasily Barkhatov hat einen abgründigen Psychothriller à la Netflix inszeniert. Nun kommt die politisch brisante Oper in neuer Besetzung zurück auf den Spielplan.

Mehr dazu

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um Oper, Ballett und Konzert: In unserem Newsletter informieren wir Sie alle zwei Wochen über die neuesten Veranstaltungen, zeigen Ihnen Blicke hinter die Kulissen und bieten exklusive Gewinnspiele an.

 

Neu-Abonnent:innen unseres Newsletters erhalten einen Willkommensgutschein mit 10% Rabatt für den nächsten Kartenkauf!