Emre Akca

Emre Akca
©

Der gebürtige Hamburger mit türkischen Wurzeln spielte Querflöte und Geige, bevor er das Schlagzeug für sich entdeckte. Er studierte Musik in Rotterdam, Hilversum und Amsterdam (Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten), wo er dann auch mit Diplom absolvierte. Seither ist er als Live- und Studio Drummer international unterwegs und spielte z.B. mit James Blunt, Leona Lewis, Britney Spears, Roger Cicero, Pohlmann, Johannes Örding, Rolf Zuckowski, aber auch bei Filmproduktionen wie „KeinOhrHasen" und Musicals wie „König der Löwen“.

Am Schauspiel Hannover ist er in der Spielzeit 2019/20 als Musiker in „Ronja Räubertochter" in der Inszenierung von Nina Mattenklotz zu erleben.