Juliane Kalkowski

Studierte Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Nach dem Studium entstanden eigene Arbeiten in der freien Szene am Theater an der Glocksee in Hannover in der Regie von Jonas Vietzke und Lena Kußmann. Es folgten Assistenzen am Theater an der Parkaue Berlin und an der Deutschen Oper am Rhein. Während ihrer vierjährigen Festanstellung als Kostümassistentin am Deutschen Theater Berlin assistierte sie u.a. bei Inszenierungen von René Pollesch, Bastian Kraft, Amir Reza Koohestani, Armin Petras sowie Tom Kühnel und Jürgen Kuttner.
In der Spielzeit 2023/24 verantwortet sie am Schauspiel Hannover die Kostüme für Die Wut, die bleibt in der Regie von Jorinde Dröse.

Aktuelle Stücke

Sa, 27.04.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €
Schauspielhaus |  
Einführung 18:45 Uhr | anschließend Nachgespräch |  
24,00 € – 51,50 € | erm. ab 6,00 €
Do, 23.05.2024 | 19:30 – 21:30 Uhr
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Schauspielhaus |  
17,50 € – 43,50 € | erm. ab 5,00 €
Fr, 31.05.2024 | 20:00 – 22:00 Uhr
zu Gast bei den Ruhrfestspielen Recklighausen |  
auswärts |  
on Tour |  
Sa, 01.06.2024 | 19:00 – 21:00 Uhr
zu Gast bei den Ruhrfestspielen Recklighausen |  
auswärts |  
on Tour |  
So, 02.06.2024 | 16:00 – 18:00 Uhr
zu Gast bei den Ruhrfestspielen Recklighausen |  
auswärts |  
on Tour |  

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen