Monika Walerowicz

Monika Walerowicz
© Ralf Mohr

Die polnische Mezzosporanistin Monika Walerowicz schloss 1995 ihr Bratschenstudium und 1997 ihr Gesangsstudium in ihrer Heimatstadt Bydgoszcz/Bromberg ab und promovierte dort 2001. Sie gewann u.a. den 1. Preis beim Warschauer Internationalen Wettbewerb Moniuszko, den Grand Prix Paderewski in Bromberg, den 1. Preis beim Ada Sari Wettbewerb Nowy Sacz, sowie bein Internationalen Gesangswettbewerbs Francisco Viñas in Barcelona. Erste Auftritte führten die an die Staatsopern in Lodz, Stettin und Bromberg. 2002 sang sie erstmals Cherubino in Die Hochzeit des Figaro in Porto und wechselte 2004 ins Ensemble des Staatstheaters Kassel, wo sie u.a. als Dejanira in Hercules, als Muse/Niklas (Hoffmanns Erzählungen) und Rossinis Italiana auf der Bühne stand. Seit der Spielzeit 2009/10 ist sie im Ensemble der Staatsoper Hannover und war hier als Octavian (Der Rosenkavalier), Waltraute (Die Walküre, Götterdämmerung) als Isabella (Die Italienerin in Algier), als Rosina und Dorabella zu sehen. Sie arbeitete mit Regisseuren wie Stefan Herheim, Dietrich Hilsdorf, Benedikt von Peter, Ulrich Peters, Dominique Mentha, Gabriele Rech, Barrie Kosky und Dirigenten wie Howard Arman, Wolfgang Bozic, Demis Russell Davies, Adam Fischer, Rainer Mühlbach, Marc Piollet und Roberto Paternostro zusammen und gastierte an zahlreichen Opernhäusern im deutschsprachigen Raum. Daneben war sie von 1997 bis 2006 an der Hochschule für Musik in Bromberg tätig und führte ihren eigenen Gesangsmeisterkurs. Zuletzt war Monika Walerowicz in Hannover in Die Krönung der Poppea, König Karotte, Fausts Verdammung und Aida auf der Bühne zu sehen.

www.monikawalerowicz.de/

Aktuelle Stücke

Fr, 23.04.2021 / 19:30 – 21:30 Uhr Stream: The Turn of the Screw Online / Premiere
5,00 € – 35,00 € Besetzung calendar_open_alt
Inszenierung Immo Karaman
Mi, 28.04.2021 / 19:30 – 21:30 Uhr Stream: The Turn of the Screw Online
5,00 € – 35,00 € Besetzung calendar_open_alt
Inszenierung Immo Karaman
Sa, 15.05.2021 / 19:30 – 21:30 Uhr Stream: The Turn of the Screw Online
5,00 € – 35,00 € Besetzung calendar_open_alt
Inszenierung Immo Karaman