Monika Walerowicz

Monika Walerowicz
© Ralf Mohr

Die polnische Mezzosporanistin Monika Walerowicz schloss 1995 ihr Bratschenstudium und 1997 ihr Gesangsstudium in ihrer Heimatstadt Bydgoszcz/Bromberg ab und promovierte dort 2001. Sie gewann u.a. den 1. Preis beim Warschauer Internationalen Wettbewerb Moniuszko, den Grand Prix Paderewski in Bromberg, den 1. Preis beim Ada Sari Wettbewerb Nowy Sacz, sowie bein Internationalen Gesangswettbewerbs Francisco Viñas in Barcelona. Erste Auftritte führten die an die Staatsopern in Lodz, Stettin und Bromberg. 2002 sang sie erstmals Cherubino in Die Hochzeit des Figaro in Porto und wechselte 2004 ins Ensemble des Staatstheaters Kassel, wo sie u.a. als Dejanira in Hercules, als Muse/Niklas (Hoffmanns Erzählungen) und Rossinis Italiana auf der Bühne stand. Seit der Spielzeit 2009/10 ist sie im Ensemble der Staatsoper Hannover und war hier als Octavian (Der Rosenkavalier), Waltraute (Die Walküre, Götterdämmerung) als Isabella (Die Italienerin in Algier), als Rosina und Dorabella zu sehen. Sie arbeitete mit Regisseuren wie Stefan Herheim, Dietrich Hilsdorf, Benedikt von Peter, Ulrich Peters, Dominique Mentha, Gabriele Rech, Barrie Kosky und Dirigenten wie Howard Arman, Wolfgang Bozic, Demis Russell Davies, Adam Fischer, Rainer Mühlbach, Marc Piollet und Roberto Paternostro zusammen und gastierte an zahlreichen Opernhäusern im deutschsprachigen Raum. Daneben war sie von 1997 bis 2006 an der Hochschule für Musik in Bromberg tätig und führte ihren eigenen Gesangsmeisterkurs. Zuletzt war Monika Walerowicz in Hannover in Die Krönung der Poppea«, König Karotte, Fausts Verdammung und Aida auf der Bühne zu sehen.

www.monikawalerowicz.de/

Aktuelle Stücke

Fr, 25.12.2020 / 18:30 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit
24,00 € – 74,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Giulio Cilona, Carlos Vázquez Nach einer Inszenierung von Steffen Tiggeler Bühne, Kostüme Walter Gondolf Musiktheatervermittlung Kirsten Corbett

Peter Besenbinder Frank Schneiders Gertrud Monika Walerowicz Hänsel Ruzana Grigorian Gretel Sarah Brady Die Knusperhexe Robert Künzli Sandmännchen Weronika Rabek

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt
Fr, 04.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus / Premiere
53,00 € – 85,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope James Newby, Germán Olvera Richter Turpin Frank Schneiders Johanna Nikki Treurniet Büttel Bamford Uwe Gottswinter Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Sunnyboy Dladla, Philipp Kapeller Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mi, 09.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus
46,00 € – 71,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope James Newby, Germán Olvera Richter Turpin Daniel Eggert Johanna Sarah Brady Büttel Bamford Aljoscha Lennert Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Sunnyboy Dladla, Philipp Kapeller Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Fr, 11.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus
24,00 € – 71,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope Germán Olvera Richter Turpin Daniel Eggert Johanna Nikki Treurniet Büttel Bamford Uwe Gottswinter Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Sunnyboy Dladla Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 19.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus
46,00 € – 71,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope James Newby Richter Turpin Frank Schneiders Johanna Sarah Brady Büttel Bamford Uwe Gottswinter Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Philipp Kapeller Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Di, 22.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus
41,00 € – 59,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope James Newby Richter Turpin Daniel Eggert Johanna Nikki Treurniet Büttel Bamford Uwe Gottswinter Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Philipp Kapeller Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Do, 31.12.2020 / 19:30 Uhr Opernhaus
80,00 € – 126,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry Inszenierung Theu Boermans Bühne Bernhard Hammer Kostüme Mattijs van Bergen Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Julia Huebner Xchange Kirsten Corbett

Sweeney Todd Scott Hendricks Anthony Hope Germán Olvera Richter Turpin Daniel Eggert, Frank Schneiders Johanna Sarah Brady Büttel Bamford Uwe Gottswinter Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Sunnyboy Dladla Tobias Pawel Brozek, Marco Lee Mr. Fogg Thomas Kubitza, Ingolf Kumbrink

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt
So, 11.10.2020 / 16:00 Uhr Opernhaus / Wieder im Repertoire
22,00 € – 59,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Constantin Trinks nach einer Inszenierung von Stephen Langridge Bühne, Kostüme Conor Murphy Butoh-Choreografie Tadashi Endo Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Christopher Baumann

Tristan Robert Künzli König Marke Shavleg Armasi Isolde Magdalena Anna Hofmann Kurwenal Michael Kupfer-Radecky Melot Gagik Vardanyan Brangäne Monika Walerowicz Ein junger Seemann Marco Lee Ein Steuermann Richard Walshe Butoh-Tanz Tadashi Endo, Nora Otte

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
So, 18.10.2020 / 16:00 Uhr Opernhaus
22,00 € – 59,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Constantin Trinks nach einer Inszenierung von Stephen Langridge Bühne, Kostüme Conor Murphy Butoh-Choreografie Tadashi Endo Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Christopher Baumann

Tristan Robert Künzli König Marke Shavleg Armasi Isolde Magdalena Anna Hofmann Kurwenal Michael Kupfer-Radecky Melot Gagik Vardanyan Brangäne Monika Walerowicz Ein Steuermann Darwin Prakash Butoh-Tanz Tadashi Endo, Nora Otte Ein junger Seemann Long Long

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
So, 25.10.2020 / 16:00 Uhr Opernhaus
22,00 € – 59,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Constantin Trinks nach einer Inszenierung von Stephen Langridge Bühne, Kostüme Conor Murphy Butoh-Choreografie Tadashi Endo Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Christopher Baumann

Tristan Robert Künzli König Marke Shavleg Armasi Isolde Magdalena Anna Hofmann Kurwenal Michael Kupfer-Radecky Melot Gagik Vardanyan Brangäne Monika Walerowicz Ein junger Seemann Marco Lee Ein Steuermann Richard Walshe Butoh-Tanz Tadashi Endo, Nora Otte

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 31.10.2020 / 16:00 Uhr Opernhaus
24,00 € – 71,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Constantin Trinks nach einer Inszenierung von Stephen Langridge Bühne, Kostüme Conor Murphy Butoh-Choreografie Tadashi Endo Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Christopher Baumann

Tristan Robert Künzli König Marke Shavleg Armasi Isolde Magdalena Anna Hofmann Kurwenal Michael Kupfer-Radecky Melot Gagik Vardanyan Brangäne Monika Walerowicz Ein Steuermann Darwin Prakash Butoh-Tanz Tadashi Endo, Nora Otte Ein junger Seemann Long Long

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 07.11.2020 / 16:00 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit
24,00 € – 71,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Constantin Trinks nach einer Inszenierung von Stephen Langridge Bühne, Kostüme Conor Murphy Butoh-Choreografie Tadashi Endo Licht Susanne Reinhardt Chor Lorenzo Da Rio Dramaturgie Christopher Baumann

Tristan Robert Künzli König Marke Shavleg Armasi Isolde Magdalena Anna Hofmann Kurwenal Michael Kupfer-Radecky Melot Gagik Vardanyan Brangäne Monika Walerowicz Ein junger Seemann Marco Lee Ein Steuermann Richard Walshe Butoh-Tanz Tadashi Endo, Nora Otte

Chor der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt