Nikki Treurniet

Die niederländische Sopranistin Nikki Treurniet studierte Gesang am Koninklijk Conservatorium Den Haag und wurde 2017 Mitglied der Dutch National Opera Academy in 2017. Sie debütierte als Zerlina (Don Giovanni) unter der Leitung von Huba Hollóköi in der Regie von Sybrand van der Werf. Weitere Rollen waren die Titelpartie in Massenets Cendrillon mit dem Residentie Orchestra, Gretel (Hänsel und Gretel) in der Leitung von Antony Hermus, der erste Elf in Mendelssohns Sommernachtstraum in der Leitung von Jan-Willem de Vriend und Silvia in Mozarts Ascanio in Alba. 2017 gewann sie mehrere Preise beim Internationalen Gesangswettbewerb in ‘s-Hertogenbosch, darunter auch den Opernpreis der Niederlande. Sie war an der Niederländischen Oper als Anima Ingrate in Il Ballo delle Ingrate und auf dem Brighton-Festival, als Pamina (Die Zauberflöte) mit der Holland Opera und in Sondheims A Little Night Music mit der Nederlandse Reisopera zu sehen. Seit der Spielzeit 2019/2010 ist Nikki Treurniet fest im Ensemble der Staatsoper Hannover und sang hier u. a. bereits die Partie der Isolde in Frank Martins Le Vin herbé im Herrenhäuser Gartentheater. In der Spielzeit 2021/22 ist sie u. a. als Johanna (Sweeney Todd), als Susanna (Die Hochzeit des Figaro) und als Emmy (Der Vampyr) in Hannover zu erleben.

nikkitreurniet.com

Aktuelle Stücke

So, 05.06.2022 / 18:30 – 21:30 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
21,00 € – 53,00 € / erm. ab 5,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Stephan Zilias

Sir Humphrey, Laird van Davenaut Shavleg Armasi Malwina Mercedes Arcuri Edgar Aubrey Norman Reinhardt Lord Ruthwen Michael Kupfer-Radecky Sir Berkley Daniel Eggert Janthe Petra Radulovic George Dibdin Philipp Kapeller Emmy Nikki Treurniet James Gadshill Pawel Brozek Richard Scrop Peter O'Reilly Robert Green Darwin Prakash Toms Blunt Markus Suihkonen Suse Weronika Rabek Astarte, die Vampyrmeisterin Oana Solomon Lord Byron Benny Claessens Ahasver Jonas Grundner-Culemann

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Do, 09.06.2022 / 19:30 – 22:30 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
21,00 € – 53,00 € / erm. ab 5,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Stephan Zilias

Sir Humphrey, Laird van Davenaut Shavleg Armasi Malwina Mercedes Arcuri Edgar Aubrey Norman Reinhardt Lord Ruthwen Michael Kupfer-Radecky Sir Berkley Daniel Eggert Janthe Petra Radulovic George Dibdin Philipp Kapeller Emmy Nikki Treurniet James Gadshill Pawel Brozek Richard Scrop Peter O'Reilly Robert Green Darwin Prakash Toms Blunt Markus Suihkonen Suse Weronika Rabek Astarte, die Vampyrmeisterin Oana Solomon Lord Byron Benny Claessens Ahasver Jonas Grundner-Culemann

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Fr, 08.07.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
24,00 € – 71,00 € / erm. ab 6,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung James Hendry

Sweeney Todd Stephan Loges Mrs. Lovett Anne Weber Anthony Hope James Newby Richter Turpin Frank Schneiders Johanna Nikki Treurniet Büttel Bamford Philipp Kapeller Die Bettlerin Monika Walerowicz Pirelli Peter O'Reilly Tobias Marco Lee Mr. Fogg Volkhard Oberdalhoff

Statisterie der Staatsoper Hannover