Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess werfen Sie einen Blick in unsere FAQ zum Bewerbungsportal.

Bitte richten Sie Bewerbungen an bewerbung@staatstheater-hannover.de

Im Moment gibt es im Schauspielensemble und im Ballettensemble keine Vakanzen. Bitte senden Sie uns daher keine unaufgeforderten Bewerbungsunterlagen zu.

In sechs Schritten zur persönlichen Empfehlung

Verwenden Sie unseren Abo-Berater

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab der Spielzeit 2024/25, d.h. ab dem 01.08.2024

eine:n Meister:in  für Veranstaltungstechnik
für das Schauspielhaus

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne) Sonderregelung Bühnentechniker.

 

Wer sind wir?
Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Wir verfolgen eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot. Zusätzlich sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad) und bieten Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch.

 

Was sind Ihre Aufgabengebiete: 
•    Personalverantwortung und Führung des Teams Bühnentechnik
•    Technische Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes
•    Technische Umsetzung und Betreuung von Neuproduktionen in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Direktion, Konstruktion, Ausstattung und Regie
•    Erstellen der Dokumentation von Vorstellungen (Aufbau-, Ablauf-, Umbau- und Abbauplänen) 
•    Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Prüfung der produktionsbezogenen Anforderungen auf Sicherheit und die Einhaltung aktueller Vorschriften in Zusammenarbeit mit der Technischen Leitung

 

Was bringen Sie mit:
•    Qualifikation als Meister:in für Veranstaltungstechnik oder abgeschlossenes Studium für Veranstaltungstechnik mit Befähigungsnachweis
•    möglichst mehrjährige Berufserfahrung auf großen Bühnen und in der Leitung von Teams
•    Verständnis für künstlerische Prozesse und die Fähigkeit zum Dialog mit den Künstlerischen Produktionsteams
•    Lösungsorientierte und kreative Denkweise
•    Führungsqualitäten sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
•    technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und schnelle Auffassungsgabe
•    die Flexibilität auch abends und an Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten
•    Routine im Umgang mit CAD Programmen und Office Anwendungen 
•    Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung 
•    gute Englischkenntnisse sind wünschenswert

 

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Wir schulen unser Personal in Diskriminierungs- und Rassismuskritik und bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem E-Mail-Betreff „Nachname, Vorname – Veranstaltungsmeister:in Schauspiel“ als eine PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 17.03.2024. Elektronische Bewerbungen werden den Richtlinien des Datenschutzes entsprechend 4 Wochen nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht.  

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab der Spielzeit 2024/25, d.h. zum 01.08.2024 oder früher

 

eine:n Tonmeister:in (m/w/d)

 

in Vollzeit für die Abteilung Ton Oper. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne) Sonderregelung Bühnentechniker.

Wer sind wir:

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Wir verfolgen eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot. Zusätzlich sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad) und bieten Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochklassigen Opernhaus.

Was sind Ihre Aufgabengebiete:

  • Selbstständige technische Umsetzung von tontechnischen Aufgaben bei Proben und Veranstaltungen unter Berücksichtigung des jeweiligen dramaturgischen Konzepts
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung von Klang- und Beschallungskonzepten in Zusammenarbeit mit Regisseuren und der musikalischen Leitung in Absprache mit der Abteilungsleitung
  • Einrichtung der benötigten technischen Geräte und Bedienung der entsprechenden Software nach eigenem künstlerischen Verständnis
  • Aufnahme von Tonaufnahmen und deren Nachbearbeitung im Tonstudio sowie Duplikation von AV-Medien für den Probenbetrieb und PR-Zwecke
  • Mischung von (Orchester-)Instrumenten, Solisten, Sprach- und Gesangsmikrofonen sowie Auswahl der zu verwendenden Mikrofone und Beschallungssysteme nach eigenem künstlerischen Verständnis
  • Zuspielung von Geräuschen, Bühnenmusiken und Soundeffekten nach Partitur/Textbuch

Was bringen Sie mit:

  • Ausbildung zum:zur Tonmeister:in oder Veranstaltungstechniker:in
  • Berufserfahrung im Bereich Theaterton und Beschallung sowie mit digitalen Mischpulten
  • Schnelle Auffassungsgabe für tontechnische Produktionsprozesse
  • Motivation für eine kreative und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Audiobearbeitung und -schnitt sowie in Netzwerktechnik und/oder die Bereitschaft an entsprechenden Fortbildungen teilzunehmen
  • Grundlegende Kenntnisse der Inspiziententechnik und der Kommunikationseinrichtungen wie Intercom, Mithör-Anlagen, Rufanlagen, Videomonitoring etc.
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft für das künstlerische Endergebnis
  • Bereitschaft zur Übernahme von Schicht- und häufigen Wochenenddiensten aufgrund der spezifischen Aufgabenstellung

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem E-Mail-Betreff -Name, Vorname - Tonmeister:in Oper - als eine PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 10.03.2024. Elektronische Bewerbungen werden den Richtlinien des Datenschutzes entsprechend 4 Wochen nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine:n Personalsachbearbeiter:in (m/w/d)

 

für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (39 Stunden) in der Personalabteilung. Wünschen nach einer Teilzeitbeschäftigung stehen wir positiv gegenüber und finden hierfür kreative Lösungen. Die Tätigkeit wird nach der Entgeltgruppe E9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet.

Wer sind wir:

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Wir verfolgen eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot. Wir stellen uns der Digitalisierung und organisieren unsere Arbeit im Team hybrid. Zusätzlich sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad) und bieten Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch.

Was sind Ihre Aufgabengebiete:

  • Personalverwaltung und -kommunikation sowie Entgeltabrechnung in den Bereichen TVöD, NV-Bühne sowie für Aushilfen
  • Verantwortliche Durchführung des Monatsabschlusses für ca. 1.500 Abrechnungsfälle (im Wechsel)
  • Erfüllung der gesetzlichen Auskunfts-, Bescheinigungs- und Meldepflichten gegenüber Behörden und sonstigen berechtigten Verwaltungen
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung von Personalverwaltungsprozessen und HR-Projekten

Was bringen Sie mit:

  • Eine kaufmännische Berufsausbildung mit Erfahrung im Bereich Personalwirtschaft oder Ausbildung zum:r Steuerfachangestellten, alternativ Ausbildung zum:r Verwaltungsfachangestellten
  • Erfahrung in der Entgeltabrechnung sowie sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit dem HR-System LOGA sind von Vorteil
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung gemeinsame Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild und Zeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens zum 17. März 2024 unter dem E-Mail-Betreff – Nachname, Vorname - Personalsachbearbeiter:in – als eine PDF-Datei an: bewerbung@staatstheater-hannover.de . Ihre Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes gelöscht.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht für die Maskenabteilung der Oper

 

  • ab der Spielzeit 2024/25, d.h. zum 01.08.2024 unbefristet in Vollzeit

eine:n Maskenbildner:in (m/w/d)

 

  • und zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche, als Elternzeitvertretung befristet bis Ende der Spielzeit 2024/25

eine:n Maskenbildner:in (m/w/d)

 

Die Stellen beinhalten eine überwiegend künstlerische Tätigkeit und werden entsprechend nach den Regelungen des Normalvertrags (NV) Bühne vergütet.

 

Wer sind wir?

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Unter anderem sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad) und bieten Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch.

Unser Angebot:

  • eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Umfeld mit neuesten Materialen und Techniken
  • kreative Entfaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit mit internationalen Teams
  • Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten
  • betriebliche Fort- und Weiterbildung
  • ein dynamisches Team sowie eine offene Gesprächskultur und respektvoller Umgang miteinander

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner:in
  • Berufsanfänger:innen sind willkommen
  • Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben
  • selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit, Bereitschaft zu Abend-/Wochenenddiensten

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die sich mit Begeisterung an der Entwicklung und Umsetzung von künstlerischen Ideen beteiligen. Dabei sind uns Teamgeist, Kreativität und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem E-Mail-Betreff - Name, Vorname - Maske Oper 2024/25 –  oder  - Name, Vorname - Maske Oper Elternzeit - ausschließlich per E-Mail als ein PDF-Dokument an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2024. Ihre Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes gelöscht.

Die Staatsoper Hannover sucht für das Niedersächsische Staatsorchester Hannover:

Wechseltrompete
Probespiel am 23.05.2024

Bewerbungen bitte über Muvac