Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess werfen Sie einen Blick in unsere FAQ zum Bewerbungsportal.

Bitte richten Sie Bewerbungen an bewerbung@staatstheater-hannover.de

Im Moment gibt es im Schauspielensemble und im Ballettensemble keine Vakanzen. Bitte senden Sie uns daher keine unaufgeforderten Bewerbungsunterlagen zu.

In sechs Schritten zur persönlichen Empfehlung

Verwenden Sie unseren Abo-Berater

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum 01.10.2024

 

ein:e Mitarbeiter:in (m/w/d) im Künstlerischen Betriebsbüro der Oper

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne).

Wer sind wir?

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Staatsoper mit Oper, Ballett und Konzert sowie Schauspiel) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Diversität und Internationalität bestimmen den Spielplan und das Ensemble der Staatsoper Hannover. Neben zeitgemäßen Inszenierungen der Werke des großen klassischen Repertoires stehen Uraufführungen, musikalische Exkurse und Formate für junge Zuschauer:innen – ein Programm, das auch weit über Niedersachsen hinaus Beachtung findet.

Was sind Ihre Aufgabengebiete:

Das Künstlerische Betriebsbüro ist die zentrale Schnittstelle des Theaterbetriebs. Hier werden alle künstlerischen Arbeitsbereiche und Aufgaben koordiniert und in Abstimmung mit den Abteilungen der künstlerischen und technischen Bereiche Entscheidungen für den Spiel- und Probenbetrieb getroffen.

In diesem lebhaften Umfeld sind Sie als Teil eines sympathischen Teams Ansprechpartner:in für Anliegen unterschiedlichster Art, um die Sie sich mit Engagement und Umsicht kümmern. Die Betreuung der zahlreichen internationalen Gäste, Mitwirkung an der Disposition, Dokumentation und Kommunikation des täglichen Probenbetriebs, Organisation von Gastspielen und Sonderveranstaltungen sowie das Notfallmanagement bei kurzfristigen Vorstellungs- und Besetzungsänderungen zählen zu Ihren Aufgaben.

Was bringen Sie mit:

Sie haben bereits im KBB eines Opernhauses gearbeitet und besitzen gute Repertoirekenntnisse. Sie sind freundlich, kommunikativ und verständigen sich fließend in Deutsch und Englisch. Sie sind eine belastbare und diskrete Persönlichkeit mit hohem künstlerischem Einfühlungsvermögen und versiert im Umgang mit TheaSoft und allen gängigen Office-Anwendungen.

Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten und die Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Abenddiensten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Es erwartet Sie eine vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeit im Team eines großen Opernrepertoirebetriebes mit einem Ensemble von ca. 30 Opernsängern und über 300 jährlichen Vorstellungen im Bereich Oper, Konzert, Ballett.  Wir achten darauf, dass 40 Wochenarbeitsstunden nicht überschritten werden und bieten ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad).

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung daran mitwirken, künstlerische Ideen auf die Bühne zu bringen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Wir schulen unser Personal in Diskriminierungs- und Rassismuskritik und bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.08.2024 unter dem E-Mail-Betreff –Name, Vorname -Mitarbeit KBB Oper- als eine PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Elektronische Bewerbungen werden den Richtlinien unserer Datenschutzerklärung nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht ab 15.08.2024 oder später

 

ein:e Tontechniker:in (m/w/d) für die Abteilung Ton Oper

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne (NV Bühne) Sonderregelung Bühnentechniker.

Wer sind wir:

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Wir verfolgen eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot. Sie arbeiten in einem kreativen, spannenden und sich immer wieder sich neu erfindenden Arbeitsumfeld. Zusätzlich sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad) und geben Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch. Wir bieten einen zeitgemäß ausgestatteten Arbeitsplatz direkt im Opernhaus mit optimaler Anbindung an den Nahverkehr.

Was sind Ihre Aufgabengebiete:

  • Einrichtung und Bedienung, sowie der Auf- und Abbau der Tontechnik bei Proben, Vorstellungen und Sonderveranstaltungen
  • künstlerische/technische Begleitung des Probenprozesses und der Vorstellungen
  • Erstellung von Vorstellungsmitschnitten
  • Pflege und Wartung der technischen Anlagen und Geräte

Was bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur:zum Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem vergleichbaren Beruf
  • Erfahrungen im Bereich Theaterton und -beschallung sowie mit digitalen Mischpulten
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Audiobearbeitung und -schnitt
  • sicher im Umgang mit Videobearbeitung und -schnitt
  • grundlegende Kenntnisse der Inspiziententechnik und der Kommunikationsmittel, wie Intercom, Mithöranlagen, Rufanlagen, etc.
  • schnelle Auffassungsgabe für ton- und videotechnische Produktionsprozesse
  • kreative und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Bereitschaft zur Übernahme von Schicht- und häufigen Wochenenddiensten aufgrund der spezifischen Aufgabenstellung

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Wir schulen unser Personal in Diskriminierungs- und Rassismuskritik und bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem E-Mail-Betreff – Nachname, Vorname – Tontechniker:in Ton Oper – als eine PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 14.07.2024. Elektronische Bewerbungen werden den Richtlinien unserer Datenschutzerklärung nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht.

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht für die Maskenabteilung der Oper ab 01.09.2024

 

eine:n Maskenbildner:in (m/w/d)

 

Die Vollzeitstelle beinhaltet eine überwiegend künstlerische Tätigkeit und wird entsprechend nach den Regelungen des Normalvertrags (NV) Bühne vergütet.

Wer sind wir?

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH ist eines der größten Mehrsparten-Theater Deutschlands (Oper, Schauspiel, Ballett und Konzert) und erreicht mit rund 1.200 Veranstaltungen pro Jahr etwa 370.000 Besucher:innen. Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter:innen und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima. Wir verfolgen eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsangebot. Sie arbeiten in einem kreativen, spannenden und sich immer wieder sich neu erfindenden Arbeitsumfeld. Zusätzlich sorgen wir für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sport-angebote, JobRad) und geben Ihnen die Möglichkeit zum vergünstigten Vorstellungsbesuch. Wir bieten einen zeitgemäß ausgestatteten Arbeitsplatz direkt im Opernhaus mit optimaler Anbindung an den Nahverkehr.

Unser Angebot:

  • eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Umfeld mit neuesten Materialen und Techniken
  • kreative Entfaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit mit internationalen Teams
  • Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten
  • betriebliche Fort- und Weiterbildung
  • ein dynamisches Team sowie eine offene Gesprächskultur und respektvoller Umgang miteinander

Was bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner:in
  • Berufsanfänger:innen sind willkommen
  • Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben
  • selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit, Bereitschaft zu Abend-/Wochenenddiensten

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die sich mit Begeisterung an der Entwicklung und Umsetzung von künstlerischen Ideen beteiligen. Dabei sind uns Teamgeist, Kreativität und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber:innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem E-Mail-Betreff - Name, Vorname - Maske Oper - ausschließlich per E-Mail als ein PDF-Dokument an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 18.08.2024. Elektronische Bewerbungen werden den Richtlinien unserer Datenschutzerklärung nach Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht.