Special

Somi in Concert


Termine und Karten

Sa, 04.03.2023 / 20:30 – 22:00 Uhr In der Reihe "Stimmen"
Jazz, Funk, R&B: Die US-amerikanische Sängerin mit Wurzeln in Ruanda und Uganda präsentiert ihr neues Album "Zenzile" / BRING YOUR FRIENDS: Zu jedem Vollpreis-Ticket erhalten Sie bis zu fünf weitere Tickets für je 5 €
Opernhaus / Gastspiel
23,00 € – 45,00 € / erm. ab 6,00 €

Inhalt

Zwischen der Carnegie Hall und der Elbphilharmonie auch in Hannover: Die US-amerikanische Sängerin Somi Kakoma mit Wurzeln in Ruanda und Uganda kommt vom Jazz, wurde u. a. für einen Grammy nominiert – und geht jetzt mit ihrem mitreißenden neuen Album Zenzile: The Reimagination Of Miriam Makeba auf große Welttournee. Ihr Zugriff auf die Lieder der südafrikanischen Sängerin und Bürgerrechtlerin Miriam Makeba ist dabei ebenso emotional wie ungewöhnlich: „Es ist mein Versuch, die kompromisslose Stimme einer afrikanischen Frau zu ehren, die überhaupt erst Raum geschaffen hat, dass ich und zahlreiche andere Künstler:innen unseren Weg gehen können.“ Hier in das Album reinhören ...

Mehr Informationen

Warum singt der Mensch? Und welche Geschichten verbergen sich hinter dem offenbar grundsätzlichen Bedürfnis der Menschen, ihre Stimme zu erheben, um Freude und Trauer, Glück und Liebe, Zweifel und Verwirrung einen Klang zu geben? Die Reihe Stimmen widmet sich diesen Fragen, indem sie Gesangstraditionen abseits des klassischen Operngesangs aufspürt und ihnen an der Staatsoper Gehör verschafft.

Auch in dieser Spielzeit sind dabei wieder Konzerte international bekannter Sänger:innen fester Bestandteil des Programms. Auf der Opernbühne erklingen ihre Sprachen, ihre Kulturen, die Erfahrungen ihrer Reisen – und vermischen sich zum vielstimmigen Chor menschlicher Erfahrung. Ergänzt werden die Konzerte um die intimen Gesprächsformate Voice Stories und Night Songs.

Empfehlungen