Anne Rietschel

Geboren 1986 in Elsterwerda, studierte Germanistik, Skandinavistik und Dramaturgie in Berlin, Kopenhagen und Hamburg. Nach dem Studium arbeitete sie als Dramaturgin am Thalia Theater Hamburg und am Staatsschauspiel Dresden, u. a. mit Regisseur*innen wie Christopher Rüping, Christina Rast, Armin Petras, Jan Gehler, Anton Krause und vielen anderen. Derzeit promoviert sie an der Universität Hamburg über die Generation der Wendekinder und deren Blick auf die Zäsur 1989/90 in der Gegenwartsliteratur. Außerdem arbeitet sie als freie Dramaturgin und Produktionsleiterin meist an dokumentarischen und recherchebasierten Projekten, die sie in regelmäßiger Zusammenarbeit v. a. mit Anton Kurt Krause und Cora Sachs realisiert. Als Gastdramaturgin ist sie u. a. am Schauspiel Köln oder Schauspiel Hannover tätig.
In der Spielzeit 2020/21 übernimmt sie am Schauspiel Hannover die Dramaturgie für Grundgesetz - In Concert in der Regie von Friederike Schubert.

Aktuelle Stücke

Fr, 13.11.2020 / 19:30 – 20:40 Uhr Ballhof Eins / Die Vorstellung muss leider entfallen. Bereits gekaufte Karten werden Ihnen automatisch durch Gutscheine erstattet.
23,00 € – 25,00 €
Di, 17.11.2020 / 19:30 – 20:40 Uhr Ballhof Eins / Die Vorstellung muss leider entfallen. Bereits gekaufte Karten werden Ihnen automatisch durch Gutscheine erstattet.
20,00 € – 22,00 €
Do, 19.11.2020 / 17:00 – 18:10 Uhr Ballhof Eins / Die Vorstellung muss leider entfallen. Bereits gekaufte Karten werden Ihnen automatisch durch Gutscheine erstattet.
20,00 € – 22,00 €
Do, 19.11.2020 / 20:00 – 21:10 Uhr Ballhof Eins / Die Vorstellung muss leider entfallen. Bereits gekaufte Karten werden Ihnen automatisch durch Gutscheine erstattet.
20,00 € – 22,00 €

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt