David Simon

Geboren 1986 in Flensburg. Von 2006 bis 2010 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Von 2008 bis 2010 war er unter der Intendanz von Sebastian Hartmann Mitglied im Studio des Centraltheaters Leipzig. Von 2010 bis 2015 hatte er einen festen Gastvertrag am Schauspiel Essen. Dort spielte er u. a. den Sekretär Wurm in Kabale und Liebe (Regie: Martina Eitner-Acheampong) und den Königssohn Malcolm in Macbeth (Regie: Wolfgang Engel). Weitere Theaterengagements hatte er u. a. am Thalia Theater in Hamburg, dem Theaterhaus Jena, beim Hebbel am Ufer in Berlin, am Hamburger Lichthof, dem Theater Oberhausen und dem Staatstheater Braunschweig. Außerdem arbeitet David Simon für Film und Fernsehen.
In der Spielzeit 2022/23 ist er am Schauspiel Hannover in Fokus zu sehen.

Aktuelle Stücke