Silke Merzhäuser

Dramaturgin, Autorin und Produzentin. Sie studierte Politische Wissenschaft, Literaturwissenschaft und Sozialpsychologie an der Universität Hannover. Seit 2000 arbeitete sie zunächst als Dramaturgie-Assistentin am Schauspiel Hannover und Theater Basel, im Anschluss als Dramaturgin am Luzerner Theater. Von 2007 bis 2009 war sie Dramaturgin am Deutschen Theater in Göttingen; dort betreute sie vor allem interdisziplinäre Veranstaltungen und Neue Dramatik. Seit 2009 ist sie als Dramaturgin Teil von werkgruppe2. Hier ist sie mit Julia Roesler auch für den Bereich Produktion verantwortlich und führt bei den Hörspielproduktionen Regie.
Lehrtätigkeiten für das Thema „Research on Stage“: Uni Göttingen, HBK Braunschweig, Mozarteum Salzburg, Universität Hannover, Hans-Böckler-Stiftung, Bundesakademie Wolfenbüttel.
Sie ist seit Mai 2022 im Vorstand des Film- und Medienbüro Niedersachsen und lebt in Hannover. In der Spielzeit 2023/24 ist sie als Dramaturgin bei Hier spricht die Polizei tätig. Eine Koproduktion des Schauspiel Hannover mit werkgruppe2 und den Ruhrfestspielen Recklinghausen.

Aktuelle Stücke

Fr, 13.09.2024 | 19:30 – 21:10 Uhr
24,00 € – 31,00 € | erm. ab 7,00 €
Ballhof Eins |  
Premiere |  
anschließend Premierenparty im Ballhof Café |  
24,00 € – 31,00 € | erm. ab 7,00 €
So, 22.09.2024 | 19:00 – 20:40 Uhr
23,00 € – 29,50 € | erm. ab 6,00 €
Ballhof Eins |  
23,00 € – 29,50 € | erm. ab 6,00 €
So, 29.09.2024 | 19:00 – 20:40 Uhr
23,00 € – 29,50 € | erm. ab 6,00 €
Ballhof Eins |  
Einführung 18:15 Uhr |  
23,00 € – 29,50 € | erm. ab 6,00 €