Kiandra Howarth

Die australische Sopranistin Kiandra Howarth studierte am Queensland Konservatorium der Griffith University und war Mitglied des Young Artist Program der Opera Australia sowie des Jette Parker Young Artist Programme des Royal Opera House Covent Garden in London. Hier war sie u. a. als Adina und Gianetta in Donizettis L’Elisir d’amore, Soeur Constance in Les Dialogues des Carmélites, Echo in Richard Strauss‘ Ariadne auf Naxos sowie ein Blumenmädchen in Wagners Parsifal zu erleben. Zu ihren weiteren Rollen gehören Mozart-Partien aus Die Zauberflöte (Pamina am Teatro dell’Opera di Roma und Erste Dame am Royal Opera House), Donna Anna in Don Giovanni am Theater Basel, Konstanze in Die Entführung aus dem Serail beim The Grange Festival, Fiordiligi in Così fan tutte an der West Green Opera und der Opera Belfast, außerdem Mimì in Puccinis La Bohème am Theater Klagenfurt sowie Freia und Woglinde in Wagners Das Rheingold beim Grimeborn Festival. In der Spielzeit 2021/22 ist Kiandra Howarth Teil des Ensembles der Staatsoper Hannover.

Aktuelle Stücke

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt