Kiandra Howarth

Die australische Sopranistin Kiandra Howarth studierte am Queensland Konservatorium der Griffith University und war Mitglied des Young Artist Program der Opera Australia sowie des Jette Parker Young Artist Programme des Royal Opera House Covent Garden in London. Hier war sie u. a. als Adina und Gianetta in Donizettis L’Elisir d’amore, Soeur Constance in Les Dialogues des Carmélites, Echo in Richard Strauss‘ Ariadne auf Naxos sowie ein Blumenmädchen in Wagners Parsifal zu erleben. Zu ihren weiteren Rollen gehören Mozart-Partien aus Die Zauberflöte (Pamina am Teatro dell’Opera di Roma und Erste Dame am Royal Opera House), Donna Anna in Don Giovanni am Theater Basel, Konstanze in Die Entführung aus dem Serail beim The Grange Festival, Fiordiligi in Così fan tutte an der West Green Opera und der Opera Belfast, außerdem Mimì in Puccinis La Bohème am Theater Klagenfurt sowie Freia und Woglinde in Wagners Das Rheingold beim Grimeborn Festival. In der Spielzeit 2021/22 ist Kiandra Howarth Teil des Ensembles der Staatsoper Hannover.

Aktuelle Stücke

Sa, 29.01.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
24,00 € – 64,00 € / erm. ab 6,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Giulio Cilona

Graf Almaviva Germán Olvera Gräfin Almaviva Kiandra Howarth Susanna Nikki Treurniet Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Peter O'Reilly Barbarina Petra Radulovic Antonio Markus Suihkonen

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 05.02.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
24,00 € – 64,00 € / erm. ab 6,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Giulio Cilona

Graf Almaviva Germán Olvera Gräfin Almaviva Kiandra Howarth Susanna Nikki Treurniet Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Pawel Brozek Barbarina Petra Radulovic Antonio Markus Suihkonen

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mi, 16.02.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
21,00 € – 53,00 € / erm. ab 5,00 € Besetzung calendar_open_alt


Graf Almaviva Germán Olvera Gräfin Almaviva Matilda Sterby Susanna Sarah Brady Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Peter O'Reilly Barbarina Petra Radulovic Antonio Frank Schneiders

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Fr, 18.02.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
24,00 € – 64,00 € / erm. ab 6,00 € Besetzung calendar_open_alt


Graf Almaviva Germán Olvera Gräfin Almaviva Kiandra Howarth Susanna Nikki Treurniet Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Pawel Brozek Barbarina Petra Radulovic Antonio Frank Schneiders

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Mi, 23.02.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
21,00 € – 53,00 € / erm. ab 5,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Giulio Cilona

Graf Almaviva Germán Olvera Gräfin Almaviva Matilda Sterby Susanna Nikki Treurniet Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Peter O'Reilly Barbarina Petra Radulovic Antonio Frank Schneiders

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover
Sa, 26.02.2022 / 19:30 – 22:45 Uhr Opernhaus / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
24,00 € – 64,00 € / erm. ab 6,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Giulio Cilona

Graf Almaviva Hubert Zapiór Gräfin Almaviva Matilda Sterby Susanna Nikki Treurniet Figaro Richard Walshe Cherubino Nina van Essen Marcellina Monika Walerowicz Bartolo Daniel Eggert Basilio Philipp Kapeller Don Curzio Peter O'Reilly Barbarina Petra Radulovic Antonio Markus Suihkonen

Chor der Staatsoper Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover , Niedersächsisches Staatsorchester Hannover

Weitere Termine anzeigen

Weniger Termine anzeigen

calendar_open_alt
calendar_close_alt
So, 06.02.2022 / 16:00 – 18:50 Uhr Opernhaus / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit / Einführung: 30 Minuten vor Beginn
22,00 € – 59,00 € / erm. ab 5,00 € Besetzung calendar_open_alt
Musikalische Leitung Stephan Zilias

Otello Carlo Ventre Jago Daniel Miroslaw Cassio Marco Lee Roderigo Peter O'Reilly Lodovico Markus Suihkonen Montano Richard Walshe Desdemona Barno Ismatullaeva Emilia Ruzana Grigorian Herold Gagik Vardanyan

Chor der Staatsoper Hannover, Niedersächsisches Staatsorchester Hannover , Statisterie der Staatsoper Hannover