Schauspiel

Ich bin nicht tot

Wir versuchen für alle sichtbar zu sein.

von Lola Arias und Ensemble
Koproduktion mit dem Festival Theaterformen
Uraufführung

Premiere

08. Juli 2021

Schauspielhaus


Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

young_label_text

Termine und Karten

Fr, 09.07.2021 / 20:00 Uhr
young_label_text
Schauspielhaus
26,00 €


Regie Lola Arias
Bühne Lena Newton
Kostüme Tutia Schaad
Musik Pollyester
Tonassistenz Lasse Altmark
Video Mikko Gaestel, N. N.
Videoassistenz Nogati Udayana
Dramaturgie Bibiana Mendes, Barbara Kantel

Inhalt

Jugendlich, schön, produktiv – wer das alles nicht ist, hat es schwer in unserer Gesellschaft. Je älter die Menschen „65 plus“ werden, desto unsichtbarer werden sie auch. Senior:innen verschwinden aus der Öffentlichkeit; aus dem erotischen, politischen wie künstlerischen Alltag. Die Pandemie verschärft die Situation für viele Ältere – isoliert und marginalisiert, entscheiden oftmals andere für sie über Leben und Sterben.
In Ich bin nicht tot steht eine Gruppe hannoverscher Senior:innen und Pflegekräfte auf der Bühne im Schauspielhaus, um den Aufstand gegen den zugewiesenen Platz im System zu proben, denn niemand will Teil dieses dystopischen Science-Fiction-Films sein, der längst keiner mehr ist. Weg mit dem sozialen Stigma der vermeintlich stillen und anspruchslosen Alten, hin zur Utopie, die den Jungen ein besseres Bild vom Älterwerden zeichnet!
Lola Arias ist Autorin, Theater- und Filmregisseurin und Performerin. Ihre Produktionen, für die sie sowohl mit professionellen Schauspieler:innen als auch mit Lai:innen arbeitet, verhandeln in der Regel authentische Lebensgeschichten und bewegen sich dabei häufig an der Schnittstelle von Realität und Fiktion.
Ich bin nicht tot eröffnet das Festival Theaterformen im Juli 2021 und wird ab der Spielzeit 2021/22 im Repertoire des Schauspiel Hannover zu sehen sein.

Mehr Informationen

HYGIENE-KNIGGE – WAS IST ZU BEACHTEN?
- Kontaktnachverfolgung – bitte geben Sie beim Kartenkauf auch die Namen und Kontaktdaten Ihrer Begleitung an und geben Sie Ihre Karten nicht weiter.
- Genesen, getestet oder geimpft – ab einer Inzidenz von 35 sind entsprechende ärztliche Bescheinigungen beim Vorstellungsbesuch vorzulegen.
- Kein Nacheinlass – bitte kommen Sie pünktlich
Nähere Informationen finden Sie in unseren Corona-FAQs. Es gelten unsere AGB.