Goldie Röll

Goldie Röll, geboren 1998, studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim. Während des Studiums verwirklichte sie verschiedene freie Projekte in den Bereichen Rauminstallation, Video und Hörspiel. Ab 2021 war sie als Regieassistentin am Theater und Orchester Heidelberg tätig. Dort sind auch verschiedene eigene Arbeiten entstanden, wie die Inszenierung saufen fechten heidelberg, ein Recherchestück zu studentischen Verbindungen, und Nur über meine Leiche ODER: Die Unbekannte aus der Szene, eine Monologcollage zu Weiblichkeitsbildern und dem Ophelia-Komplex. Seit 2022 ist sie im Vorstand des Assistierenden-Netzwerks aktiv und ist organisatorisch und kuratorisch an der Festivalleitung des SUMMER UP-Festivals beteiligt.
Seit der Spielzeit 2023/24 ist sie als Regieassistentin am Schauspiel Hannover tätig, wo sie in der Spielzeit 2024/25 mit der Inszenierung Betonklotz 2000 ihr Hannover-Debüt feiert.

Aktuelle Stücke

Fr, 20.09.2024 | 19:30 Uhr
26,50 € | erm. ab 7,00 €
Ballhof Zwei |  
Premiere |  
anschließend Premierenparty im Ballhof Café |  
26,50 € | erm. ab 7,00 €
Sa, 28.09.2024 | 19:30 Uhr
25,50 € | erm. ab 6,00 €
Ballhof Zwei |  
Einführung 18:45 Uhr | anschließend Publikumsgespräch |  
25,50 € | erm. ab 6,00 €
Mo, 30.09.2024 | 19:30 Uhr
21,00 € | erm. ab 5,00 €
Ballhof Zwei |  
21,00 € | erm. ab 5,00 €