Sinfoniekonzerte

1. Sinfoniekonzert

AUFBRUCH

 

Franz Schubert (1797-1828)
Sinfonie h-Moll D 759 Unvollendete

György Ligeti (1923-2006)
Konzert für Flöte, Oboe und Orchester

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 op. 72b


27. & 28.09.2020

 

 

2. Sinfoniekonzert

IN OUR TIME

 

Igor Strawinsky (1882-1971)
Konzert für Kammerorchester Es-Dur Dumbarton Oaks

Richard Strauss (1864-1949)
Metamorphosen für 23 Solostreicher

Einojuhani Rautavaara (1928-2006)
A Requiem in our time für 13 Blechbläser und Schlagzeug

Igor Strawinsky
Pulcinella-Suite


01. & 02.11.2020

 

 

3. Sinfoniekonzert

SENTIMENT

 

Maurice Ravel (1875-1937)
Valse noble et sentimentale für Orchester

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107

Zoltán Kodály (1882-1967)
Tänze aus Galánta für Orchester


06. & 07.12.2020

 

 

4. Sinfoniekonzert

AERIALITY

 

Anna Thorvaldsdóttir (* 1977)
Aeriality
Benjamin Britten (1913 – 1976)
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 15
Witold Lutosławski (1913 – 1994)
Konzert für Orchester

10. & 11.01.2021

 

 

5. Sinfoniekonzert

MYTHOS

 

Jean Sibelius (1865 – 1957)
En Saga op. 9
Der Schwan von Tuonela op. 22 Nr. 2
Arioso op. 3 für Sopran und Streicher
Szene mit Kranichen op. 44 Nr. 2
Luonnotar op. 70 für Sopran und Orchester
Nächtlicher Ritt und Sonnenaufgang op. 55

14. & 15.02.2021

 

 

6. Sinfoniekonzert

FRÜHLING

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Sinfonie Nr. 24 B-Dur KV 182
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 27 B-Dur KV 595
Robert Schumann (1811 – 1856)
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 (Frühlingssinfonie)

11. & 12.04.2021

 

 

7. Sinfoniekonzert

TRAGISCH

 

Gustav Mahler (1860 – 1911)
Sinfonie Nr. 6 a-Moll

30. & 31.05.2021

 

 

8. Sinfoniekonzert

SOMMERNACHT

 

Sergei Prokofjew (1891 – 1953)
Romeo und Julia Suite Nr. 3 op. 101
Gustav Mahler (1860 – 1911)
Lieder eines fahrenden Gesellen
Maurice Ravel (1875 – 1937)
5 Mélodies populaires grecques
Silvestre Revueltas (1899 – 1940)
La Noche de los Mayas

17. & 18.07.2021

 

Lesen Sie hier das Spielzeitheft 2020/21