Kinder- und Jugendkonzerte

 

Musikalische Vielfalt und visueller Theaterzauber sind bei den Kinderkonzerten des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover auf der Bühne im Opernhaus zu erleben. Die Konzerte für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren machen Lust auf Musik, Lust auf Instrumente und natürlich Lust aufs Zuhören, Erleben und Mitmachen – wie gewohnt mit einer Familienvorstellung am Sonntag und einer Schulvorstellung am Montag.

 

1. KINDERKONZERT

13. & 14.11.2022

 

2. KINDERKONZERT

12. & 13.02.2023

 

3. KINDERKONZERT

18. & 19.06.2023

 

Das neue Konzertformat für Kinder und Jugendliche von der 5. bis 8. Klasse: Generalmusikdirektor Stephan Zilias dirigiert und moderiert zwei Jugendkonzerte! Das einstündige Programm für Schulklassen findet wochentags morgens um 11 Uhr statt. Zusammen mit seinen Musiker:innen gibt der Chefdirigent des Niedersächsischen Staatsorchesters spannende Einblicke in die Welt der Orchestermusik.

 

Im Zentrum steht jeweils ein großes Orchesterwerk. Analog zu den Premierenklassen der Oper wird für jedes Jugendkonzert eine Schulklasse gesucht, die vor dem Konzert in einem Workshop in der Schule die Musik kennenlernt, eigene Fragen zum Stück und zum Orchester entwickelt. Diese Fragen werden dann von Dirigent und Musiker:innen ins Konzert aufgenommen und beantwortet.

 

Als Konzertklasse kann sich jede Klasse der Jahrgangsstufen 5 bis 8 bewerben, unabhängig von Schulform oder musikalischen Vorerfahrungen. Das Format umfasst einen 90-minütigen Schulbesuch von Beteiligten des Konzerts (spätestens zwei Wochen vor dem Konzert), den Vorstellungsbesuch in der Oper sowie ein Meet & Greet mit Musiker:innen des Niedersächsischen Staatsorchesters und kostet 5 € pro Schüler:in.

Für die Jugendkonzerte dieser Spielzeit wurden bereits Konzertklassen gefunden!

 

1. JUGENDKONZERT

04.10.2022

 

2. JUGENDKONZERT

05.12.2022

use_our_aboberater_topheadline

use_our_aboberater_headline